Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 24 von 24

Thema: Beute wurde geöffnet

  1. #16
    Registriert seit
    05.07.2015
    Beiträge
    4

    Standard AW: Beute wurde geöffnet

    Mir sind alle Zurrgurte am Stand schon im Herbst geklaut worden...


  2. #17
    Registriert seit
    04.02.2014
    Ort
    Plön
    Beiträge
    660

    Standard AW: Beute wurde geöffnet

    Mit oder ohne Beuten ?
    Anerkennen, was ist ! (Hellinger)

  3. #18
    Registriert seit
    05.07.2015
    Beiträge
    4

    Standard AW: Beute wurde geöffnet

    Nur die Gurte. Jetzt liegen wieder Steine drauf.

  4. #19
    Registriert seit
    11.12.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    594

    Standard AW: Beute wurde geöffnet

    Lochblech-Streifen und Vorhängeschloß sind eine Alternative zu den Gurten

  5. #20
    Registriert seit
    05.07.2015
    Beiträge
    4

    Standard AW: Beute wurde geöffnet

    Hallo Bienenfred, das ist eine gute Idee! Du hast nicht zufällig ein Foto, oder?

    Grüße aus Friedrichshain

    Matthias

  6. #21
    Registriert seit
    26.11.2015
    Ort
    Beverungen
    Beiträge
    34

    Standard AW: Beute wurde geöffnet

    Zitat Zitat von bienenfred Beitrag anzeigen
    Lochblech-Streifen und Vorhängeschloß sind eine Alternative zu den Gurten
    Hallo.
    Ich glaube Vorhängeschlösser erhöhen das Interesse am Inhalt. Denn das verbotene verlockt mehr. Würde eher den Weg über Kameras gehen.
    Grüße aus dem Weserbergland
    Christian

  7. #22
    Registriert seit
    09.01.2005
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    12.637

    Standard AW: Beute wurde geöffnet

    Es gibt auch abschließbare Spanngurte.
    Dem Bien folgen, heißt, den richtigen Weg wählen.


  8. #23
    Registriert seit
    24.02.2015
    Ort
    Allgäu 600 m ü. NN
    Beiträge
    8

    Standard AW: Beute wurde geöffnet

    Hallo Stivi,
    Kann deine Wut sehr gut nachvollziehen. Meine Beuten stehen teilweise öffentlich und vor zwei Jahren hat so ein Depp den aufliegenden Pflasterstein mit voller Wucht auf das Anflugbrett geschmissen und ein anderer netter Mensch hat einen Blechdeckel so an die Beutenfront gelehnt, dass das Flugloch versperrt war. Ich war so sauer! Habe daraufhin eine Wildkamera aufgehängt, um wenigstens zu wissen, ob sich Kinder einen Streich erlaubten, oder ob es Erwachsene waren. Ausserdem habe ich die Steine durch Zurrgurte ersetzt und deren Enden immer von zwei Beuten zusammengeknotet. Einfach mal schnell den Deckel abnehmen ist nicht mehr (für mich leider auch nicht), aber seitdem ist Ruhe. Die Wildkamera lieferte dann sehr interessante Bilder wer sich da so am Stand tummelt: u.a. ein offensichtlicher Imker, der neugierig die Varroaschubladen begutachtete. Leider hat er das Ergebnis der Zählung nicht draufgeschrieben
    Viele Grüße, Andrea

  9. #24
    Registriert seit
    14.12.2014
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    95

    Standard AW: Beute wurde geöffnet

    Herzliches Beileid - ich kann dieses Gefühl sehr gut nachvollziehen. Ich habe damals mit Kameras aufgerüstet, später dann noch Schilder mit der Aufschrift "Videoüberwachung mit Online-Kameras" aufgehängt. Das ist schon längere Zeit her, die Kameras sind mittlerweile fast alle nicht mehr funktionsfähig.

    Die Schilder hängen aber alle noch. Gut sichtbar. Seit damals gab es nie wieder Ärger, deshalb glaube ich - die Schilder bringen's!

Ähnliche Themen

  1. Zuckerwasser wurde schleimig
    Von viko im Forum Fragen, Hinweise, Tipps und Ratschläge, nicht nur für Einsteiger
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 22:16
  2. Honigwein wie lange geöffnet haltbar?
    Von susi18 im Forum Weiterverarbeitung der Bienenprodukte
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 20:41
  3. Nachschaffungszellen geöffnet
    Von Prince im Forum Fragen, Hinweise, Tipps und Ratschläge, nicht nur für Einsteiger
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.05.2007, 23:15
  4. Bekomme die Beute schwer geöffnet
    Von Dr. Harper im Forum Bienenbeuten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.08.2005, 23:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •