Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Verpackungen aus Bienenwachs

  1. #1
    Registriert seit
    22.08.2012
    Ort
    Südwest-Mecklenburg
    Beiträge
    1.596

    Standard Verpackungen aus Bienenwachs

    Ich habe eine Werbemail erhalten zu Verpackungen (auch für Honig) aus reinem Bienenwachs (sogar bio), die unter der Marke NATURAMUR angeboten werden.
    Hat jemand so was schon mal in der Hand gehabt?
    Eigentlich eine hübsche Idee...

    Wolfgang


  2. #2
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Nähe Steinhuder Meer
    Beiträge
    1.212

    Standard AW: Verpackungen aus Bienenwachs

    Hallo Wolfgang,

    das hört sich interessant an. Beschreib' mal näher, was in der Mail stand- was soll man sich darunter konkret vorstellen? Wenn man Naturamur googelt, kommt man auf eine Seite mit Nahrungsergänzungsmitteln...
    'If you don't have a plan, you become part of somebody else's plan.'
    Terence McKenna

  3. #3
    Registriert seit
    22.08.2012
    Ort
    Südwest-Mecklenburg
    Beiträge
    1.596

    Standard AW: Verpackungen aus Bienenwachs

    Hier der Link auf das Produkt.

    Wolfgang

  4. #4
    Registriert seit
    31.01.2005
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    1.183

    Standard AW: Verpackungen aus Bienenwachs

    Zitat Zitat von WFLP Beitrag anzeigen
    Hier der Link auf das Produkt.

    Wolfgang
    ...gefällt mir gut und die Idee finde ich prima.
    Mein ABER: wo soll denn bitteschön das ganze Bio-Wachs herkommen?

    Jonas

  5. #5
    Registriert seit
    13.10.2008
    Ort
    Wuppertal (NRW)
    Beiträge
    1.116

    Standard AW: Verpackungen aus Bienenwachs

    Zitat Zitat von jonas Beitrag anzeigen
    ABER: wo soll denn bitteschön das ganze Bio-Wachs herkommen?
    Wo steht da Bio-Wachs? Da steht "aus 100% natürlichem Bienenwachs".

    ...

  6. #6
    Registriert seit
    23.09.2006
    Ort
    Pfinzgau/Baden (220 m über NN)
    Beiträge
    2.754

    Standard AW: Verpackungen aus Bienenwachs

    Zitat Zitat von jonas Beitrag anzeigen
    Mein ABER: wo soll denn bitteschön das ganze Bio-Wachs herkommen?
    Hallo man oder frau,
    gurgle die "Firmenstandort" alle in Russland.
    Gruß Eisvogel

    Nachtrag: Man findet die Standort auch auf der Firmenseite.
    Man tut was man kann, hieß es früher. Heute glauben alle sie müssen tun was sie nicht können. P. Sloterdijk

  7. #7
    Registriert seit
    19.08.2013
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    43

    Standard AW: Verpackungen aus Bienenwachs

    Sieht echt interessant aus.
    Aber mein Vertrauen bezüglich dem Wachs hält sich in Grenzen.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Liken & Teilen erwünscht: www.facebook.com/allgaeuerhonighaeusle

  8. #8
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Nähe Steinhuder Meer
    Beiträge
    1.212

    Standard AW: Verpackungen aus Bienenwachs

    Zitat Zitat von 87joha Beitrag anzeigen
    Aber mein Vertrauen bezüglich dem Wachs hält sich in Grenzen.
    Meins auch...
    Auf den Fotos ganz unten sieht das Wachs irgendwie auch nicht besonders lecker aus .
    Bei Webseiten mit Rechtschreib- und Formulierungsfehlern bin ich immer skeptisch- macht einen komischen Eindruck das Ganze.
    Die Idee finde ich aber super, was so ein Wachsbehälter wohl kostet?
    'If you don't have a plan, you become part of somebody else's plan.'
    Terence McKenna


  9. #9
    Registriert seit
    31.01.2005
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    1.183

    Standard AW: Verpackungen aus Bienenwachs

    Zitat Zitat von Ludger Merkens Beitrag anzeigen
    Wo steht da Bio-Wachs? Da steht "aus 100% natürlichem Bienenwachs".

    ...
    ..so ganz hast Du leider nicht recht.
    Dort steht " 100% reines Bienenwachs aus ökologischer Bienenzucht".
    Daraus könnte man schließen, dass es aus einem Bio-Betrieb kommt.

    Falsch ist diese Schlußfolgerung, da der Begriff "..ökologischer Bienenzucht.." nicht geschützt ist.
    Das haben die Leute von dieser Firma ganz geschickt gemacht mit ihrer Aussage.
    Und ich bin da voll und ganz drauf reingefallen.

    Warum fällt man darauf rein?
    Der Film 'Das getäuschte Gedächtnis' gibt darauf eine mögliche Antwort.
    http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=61427

    Jonas

  10. #10
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    9

    Standard AW: Verpackungen aus Bienenwachs

    Hallo,
    ist eine solche Verpackung überhaupt durch das Lebensmittelrecht zulässig?

    Viele Grüße
    Greenhorn mit einem Volk auf Zander

Ähnliche Themen

  1. Was ist 100% Bienenwachs?
    Von Clemens im Forum Wachs
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.12.2012, 19:51
  2. Suche Wabenhonig-Verpackungen
    Von Franz Emmerig im Forum Honig
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 11:21
  3. 100% Bienenwachs
    Von idefix_1989 im Forum Wachs
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2003, 01:13
  4. Bienenwachs
    Von im Forum Diskussionen zu Betriebsweisen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.2002, 13:41
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.2002, 12:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •