Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Winter

  1. #1
    Registriert seit
    12.09.2016
    Beiträge
    3

    Standard Winter

    Hallo zusammen und danke ersteinmal für euere Hilfe.
    Ich habe nun nach zwei Wochen mal wieder in die Völker rein geguckt.* Folges Ergebis ergab sich .
    1 Ableger
    Vier Waben ohne Leben ,
    Zwei Waben mit Honig verdeckte , und 6 Waben mit Brut .* Aber die Brut ist Alte Brut ich habe keine neue Brut gefunden .
    Die Bewohnten Waben sind auch nicht wirklich alle gut Bewohnt. )

    *Zweiter Ableger

    Ganze Fünfe* Waben ohne Leben .
    Drei Waben mit Honig und* Vier Waben mit Burt, leider aber auch keine Neue Burt .
    Es gib auch Anzeichen von *Varroa befall .


    Ausgang* Volk

    Oben

    8 Waben Honig* verdeckte*
    und 4 Waben ohne* Leben . Keine Anzeichen von* Varroa

    Unten konnte ich noch nicht Reih schauen, da es zu dunkel* wurde .

    Da habe ich auch gleich meine erste Frage und zwar ab wann sollte Man bei einen Volk nicht mehr rein gucken, bezüglich der* außen Temperaturen. Da ich mir gut vorstellen kann, dass wenn es zu Kalt ist es Gefährlich werden kann für die Bienen , den Kasten* zu öffen.

    Nun meine zweite Frage und zwar wie könnte ich nun* vor gehen da ich gerne beide Ablegen retten möchte, klar wenn ich keine Neuen Brut in den nächsten Wochen finde , werden wohl die Königin* tot sein. Dann hätte ich ein große Probleme , was sich kaum beheben* lasst.* Aber ich hoffe einfach , dass ich die neue Brut* nicht gesehen habe da es recht dunkel schon war.

    Zweite Frage
    Mich intersiert nochmal die Gesichte mit den Aufbewahren in Kellerraum, welche Bedinneung müssen in diesen Raum gegeben sein , Wie groß muss er sein*, muss er zugang zum* Tageslicht haben reicht eine Futterrung mit Zuckerwasser* wie lange könnte ich die Bienen in den Raum belassen. Ich gehe nähmlich* davon aus , dass ich meine Ableger so schnell wie möglich* in den Keller tun sollte , da sie zielmilch klein sind und es Nachts jetzt schon entfindlich kalt wird 8 Grad* .*Ein anderes problem habe ich in den finden der Köngin da diese noch nicht Markigert sind , gibt es auch eine möglichkeit die beiden Ableger zu verein, ohne zu wissen wo sich die König aufhält ?

    Danke für* euere* Antworten und ein Sonniges* Wochenende *


  2. #2
    Registriert seit
    20.08.2013
    Ort
    25712 Kuden - Dithmarschen - Westküste SH
    Beiträge
    1.422

    Standard AW: Winter

    Hallo Nicolai.

    Lass bitte einen erfahrenen Imker in die Beute schauen und dir dann entsprechende Ratschläge geben. So scheint das nichts zu werden.

    Die * irritieren übrigens sehr und sind überflüssig.

    Nichts für ungut.
    Gruß Michi ☮ ------------- Spezialisierung ist was für Insekten!

  3. #3
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    in den blauen Bergen des Sauerlands
    Beiträge
    8.668

    Standard AW: Winter

    Hallo Nicolai,

    diese Frage mit dem Überwintern im Gewächshaus hast Du schon einmal gestellt und darauf Antwort bekommen, auch bezogen auf den SAchverhalt, dass Deine Ableger schwach sind.

    Es wurde schon mitgeteilt, dass die Lösung nicht darin besteht, die Bienen ins "Warme" zu holen. Du rettest nichts damit.
    Du hast es verpasst. So wie sich das herausliest, ahnt man leider, dass die Völker ein Varroaproblem haben. Typischerweise sind sie dann im Herbst auf einmal sehr mickrig und plötzlich nicht mehr da oder kaum. Kann auch sein, dass sie aus anderem Grunde mickrig sind.
    Egal. Sie sind jedenfalls mickrig. Außerdem gibt es keine junge Brut. Das heißt nun mal, es ist keine Königin da drin, die legt. Und da geht dann eben nix mehr. Ende

    Du hast noch nicht mal in das Vollvolk reingesehen und weißt nicht, was da jetzt nun drin ist. Wie sollen wir Dir dann hier antworten?
    In die Völker gucken und es wird dann zu dunkel? Auch ein bisschen lustig...

    Guck nochmal, guck nach junger Brut und Stiften. Wenn keine da sind: die beiden Ableger zusammenlegen in eine Zarge, diese Zarge dem Vollvolk aufsetzen, die alten Beutenplätze komplett abräumen.

    Du brauchst eigentlich wie oben schon erwähnt Hilfe vor Ort. Es muss jemand mit reinsehen. So wird das Stochern im Dunkel.

    Und nochmal: Du möchstest es gern anders aber vergiss dieses Überwintern im Keller usw. - das bringt rein gar nichts. Hier schon mal überhaupt nicht.


    Grüße

    Marion,

    irgendwann ist aber mal gut...
    "Wer die Leidenschaft als Jugendsünde abtut, degradiert die Vernunft zur Alterserscheinung".
    Hans Kasper

  4. #4
    Registriert seit
    17.05.2007
    Ort
    Löbau / Sachsen
    Beiträge
    5.079

    Standard AW: Winter

    Hallo

    Ich halte auch nicht von der Überwinterung im Keller, nach meinem Wissen sollte der eine gleichmäßige Temperatur von etwa 3-5 °C haben und die Bienen überwintern in totaler Dunkelheit. Deshalb ist diese Art zu Überwintern, nichts für Anfänger.

    Ich schrieb letzthin schon einmal, beide Ableger so bald als möglich vereinen. Bei 4 Waben Brut sollte man die Königin schon finden.

    Ich bin auch der Meinung das man um diese Jahreszeit, nicht unbedingt Stifte finden muß. Wer sich erinnert ich hatte zwei Volker die schon lange keine Brut mehr hatten und wo ich schon Königinnen kaufen wollte. Gestern habe ich beim letzten Volk endlich eine Wabe mit verdeckelter Brut entdeckt, also war alles in Ordnung. Das Gute daran ist, so gut wie keine Milben bei den Völkern.
    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

Ähnliche Themen

  1. Bienenvölker im Winter
    Von davidgörzel im Forum Fragen, Hinweise, Tipps und Ratschläge, nicht nur für Einsteiger
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.12.2011, 18:12
  2. Warum der Winter kein Winter mehr ist
    Von Billy the Mountain im Forum Dezember
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.12.2010, 12:38
  3. Beschäftigung für den Winter
    Von nobody im Forum Fragen, Hinweise, Tipps und Ratschläge, nicht nur für Einsteiger
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 00:10
  4. Verluste Winter 06/07
    Von sabi(e)ne im Forum März
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 12:25
  5. Und was nun tun auf die Schnelle vor dem Winter ?
    Von JuliaAnne im Forum Fragen zu Hummeln, Wespen, Hornissen und anderen Insekten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.11.2006, 16:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •