Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 46 bis 50 von 50

Thema: Kornblume 2016

  1. #46
    Registriert seit
    22.08.2012
    Ort
    Südwest-Mecklenburg
    Beiträge
    1.687

    Standard AW: Kornblume 2016

    Zitat Zitat von Kuden-Imker Beitrag anzeigen
    So erging es uns in Brandenburg schon vor drei Wochen und wir mussten holterdiepolter abwandern . Die einzig logische Erklärung ist lt. Clas, dass der Roggen in 'ne Biogasanlage wandert.
    Wie mir diese verfehlte Agrar- und Energiepolitik auf den Geist geht...
    Roggen wird durchaus als Viehfutter verwendet - die Wiesen liefern halt oft nicht genug Gras für die zu großen Viehbestände. Das machen bei uns sogar die Biolandwirte.

    Wolfgang


  2. #47
    Registriert seit
    12.10.2013
    Ort
    Straubing
    Beiträge
    608

    Standard AW: Kornblume 2016

    Richtig, Grünroggen wird für Biogas gehächselt.
    Ich habe beim rumstöbern (neues Quad muss ja eingefahren werden...) endlich einen Bauern gefunden der eine Blühmischung für Biogas anbaut... Das könnte man im gegensatz zu lebensmitteln verkraften

  3. #48
    Registriert seit
    01.01.2002
    Ort
    Sächsische Schweiz
    Beiträge
    3.528

    Standard AW: Kornblume 2016

    Zitat Zitat von WFLP Beitrag anzeigen
    Roggen wird durchaus als Viehfutter verwendet - die Wiesen liefern halt oft nicht genug Gras für die zu großen Viehbestände. Das machen bei uns sogar die Biolandwirte.
    ... hier zumindest ist der Rinderbestand inzwischen so niedrig, das die Bauern nicht mehr wissen wohin mit dem Heu. Da wurden sogar schon Mengen in den Wald gefahren.

    Ansonsten ist Grünroggen sehr beliebt zum Füttern in Biogasanalgen (so wie Rüben, Kartoffeln und Getreide auch). Bei den jetzigen Preisen wird sich dieser Trend noch massiv verstärken.

    Andererseits sehe ich mit großer Freude, dass die "Greening-Flächen" bzw. Brachfläche doch kräftig ausgeweitet wurden. Die Fauna freut es (und dem Imker auch, wenn er solche Flächen vor seinen Völkern hat:
    http://www.wandergestell.de/bilder/DSC_0018.JPG ).
    "Moral ohne Sachverstand ist naiv und manchmal sogar gefährlich"

  4. #49
    Registriert seit
    09.01.2005
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    12.639

    Standard AW: Kornblume 2016

    Ja, der Roggen wandert in die Biogasanlage. Heute erfahren.

    So eine...
    Dem Bien folgen, heißt, den richtigen Weg wählen.

  5. #50
    Registriert seit
    26.02.2011
    Ort
    Berlin, ganz im Norden
    Beiträge
    25

    Standard AW: Kornblume 2016

    Ich hätte meine Völker eigentlich im Raps lassen können, der Acker war nach dem Abblühen des Raps blau gefärbt. Aber ich wollte ja unbedingt noch die Robinie haben! Egal, nach der Robinienernte wieder aufs Feld mit den Mädels (Sonnenblume), siehe da: Kornblume satt!


Ähnliche Themen

  1. Kornblume vs. Spargel
    Von Marius im Forum Trachten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.10.2015, 17:59
  2. Mindestfläche Kornblume?
    Von Patrick Johannes im Forum Trachten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.06.2013, 20:43
  3. Wer hat Erfahrungen mit Kornblume?
    Von Melino im Forum Trachten
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 20:42
  4. ...Chance für Kornblume und Co.
    Von Simon Angerpointner im Forum Trachten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 14:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •