Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 50

Thema: Kornblume 2016

  1. #16
    Registriert seit
    22.08.2012
    Ort
    Südwest-Mecklenburg
    Beiträge
    1.687

    Standard AW: Kornblume 2016

    Leider ist das auch bei uns nicht die Regel. Das Foto ist aber von einer Biofläche.

    Wolfgang


  2. #17
    Registriert seit
    09.01.2005
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    12.639

    Standard AW: Kornblume 2016

    In unserer Gegend lebt das Ackerrandstreifenprogramm wieder auf und das macht sich durch bunte Feldränder bemerkbar. Dabei bekommen Landwirte Geld dafür, wenn sie die Ackerränder nicht spritzen. Das sieht dann so aus:

    Alles voll mit Kornblumen.


    Der Rand ist mindestens 3 Meter breit. So wie hier.


    Dahinter wurde wieder gespritzt.


    Da wo gespritzt wurde, wächst nichts mehr.


    Mehr Informationen unter: http://vns.naturschutzinformationen....aket_4000_4010

    Das gezeigte Feld ist 500 Meter lang und breit. Immerhin 6.000 Quadratmeter Kornblume und andere wilde Feldkräuter.
    Dem Bien folgen, heißt, den richtigen Weg wählen.

  3. #18
    Registriert seit
    09.01.2005
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    12.639

    Standard AW: Kornblume 2016

    Und so sehen Biorapsfelder aus, die auch nicht gespritzt wurden. Alles voll mit Kornblumen!








    Die Bienen lieben es. Da kann man die Bienen direkt am Feld stehen lassen! Nach der Rapstracht folgt dann die Kornblume.

    Solche Beispiele sollten Schule machen.
    Dem Bien folgen, heißt, den richtigen Weg wählen.

  4. #19
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    30

    Standard AW: Kornblume 2016

    Ich will morgen früh die kornblumen anwandern, hoffe es ist noch nicht zu spät hab gestern die Robinie geschleudert. Wie lange blühen die kornblumen und mit welchem Ertrag kann ich rechnen ist ein risiges feld und wird am 31.06 gemäht

  5. #20
    Registriert seit
    07.01.2013
    Ort
    Magdeburger Börde
    Beiträge
    78

    Standard AW: Kornblume 2016

    Hallo 39264
    wieso wird am 31.06. gemäht? Und was ist ein riesiges Feld?
    5, 10 oder 50 ha oder so ?
    Gruß David

  6. #21
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    30

    Standard AW: Kornblume 2016

    Wie viel ha weiß ich gar nicht genau für meine 14 völker sollte es reichen sind denke ich 10 wenn nicht sogar mehr, schätzen war noch nie meine stärke :-)
    Es ist bis zum 31.6 noch Brachland und danach dann leider nicht mehr.... hier noch 1 Bild
    Gruß Matthias
    http://www.bilder-upload.eu/show.php...1465339303.jpg

  7. #22
    Registriert seit
    24.12.2001
    Ort
    Schwepnitz
    Beiträge
    4.103

    Standard AW: Kornblume 2016

    @bienenfreund39264

    Bitte beachte die Forenregeln, insbesondere was die Groß- und Kleinschreibung angeht.

    Danke und beste Grüße
    Hartmut


  8. #23
    Registriert seit
    22.08.2012
    Ort
    Südwest-Mecklenburg
    Beiträge
    1.687

    Standard AW: Kornblume 2016

    Zitat Zitat von bienenfreund39264 Beitrag anzeigen
    Wie lange blühen die kornblumen und mit welchem Ertrag kann ich rechnen ist ein risiges feld und wird am 31.06 gemäht
    Die Kornblume blüht sehr lange. Bei mir von Ende Mai bis Mitte August (auf unterschiedlichen Äckern allerdings). Außerdem kommt sie relativ gut mit Trockenheit klar. Der Trachtwert ist nicht so hoch wie bei Raps oder Linde. Es dauert deswegen länger bis sich die Honigräume füllen, aber sie füllen sich. Wenigstens zwei Wochen sollten die Bienen aber schon da stehen.

    Wolfgang

  9. #24
    Registriert seit
    17.05.2007
    Ort
    Löbau / Sachsen
    Beiträge
    5.143

    Standard AW: Kornblume 2016

    Hallo Bienenfreund

    das ist ja ein tolles Feld, das würde ich nutzen so lange es möglich ist. Aber wandere 1 Tag eher ab, bevor die Hächsler kommen. Wenn du mal in die Honigwaben schaust und der Honig ist grün, dann hast du Kornblumenhonig.
    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  10. #25
    Registriert seit
    10.07.2004
    Ort
    Ganzig, Sachsen
    Beiträge
    375

    Standard AW: Kornblume 2016

    Wenn du mal in die Honigwaben schaust und der Honig ist grün, dann hast du Kornblumenhonig.
    Im Brutraum ist das noch viel besser zu sehen, sieht aus wie Badusan. Die Ossies unter uns wissen was gemeint ist!
    (Für die anderen: Badusan - zu DDR Zeiten fast der einzige Badezusatz. Dunkelgrün und roch nach Fichtennadeln.)

    Steffen
    Mit freundlichen Grüßen

    Steffen Winde

  11. #26
    Registriert seit
    01.01.2002
    Ort
    Sächsische Schweiz
    Beiträge
    3.528

    Standard AW: Kornblume 2016

    Ich war gestern mal auf "Flurfahrt" und konnte feststellen, egal ob beim Biolandwirt oder konventionellem, die Rapsfeld haben im Bereich der Ränder einen guten Besatz an Kornblumen.
    Das ist für mich insofern interessant, als die Kornblumen hier in der Gegend in den 70er und 80er Jahren völlig "ausgerottet" waren. Durch Brachflächen konnten sie sich aber inzwischen wieder etablieren.

    Und so sieht eine Fläche (ich schätze 0,3 ha) gelegen zwischen Feld/Waldweg, Straße und Getreidefeld heute aus:

    "Moral ohne Sachverstand ist naiv und manchmal sogar gefährlich"

  12. #27
    Registriert seit
    11.05.2016
    Ort
    Main-Tauber-Kreis 97922
    Beiträge
    217

    Standard AW: Kornblume 2016

    Da werde ich echt Neidisch. Bei uns scheinen die alles tot zu spritzen :(
    Bis auf die Kleineren Futterwiesen Flächen sieht man eigentlich nur das angebaute Zeug.

  13. #28
    Registriert seit
    09.01.2005
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    12.639

    Standard AW: Kornblume 2016

    Nach 20 Tagen kommt die Kornblume so langsam in Fahrt. So ganz langsam. Dauerregen, Starkregen, Gewitter...scheint der Kornblume nicht viel auszumachen. Die Honigräume sind aber lange noch nicht voll, da muss die Kornblume noch was halten.









    Dem Bien folgen, heißt, den richtigen Weg wählen.

  14. #29
    Registriert seit
    09.01.2005
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    12.639

    Standard AW: Kornblume 2016

    Dem Bien folgen, heißt, den richtigen Weg wählen.


  15. #30
    Registriert seit
    12.09.2014
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    1.889

    Standard AW: Kornblume 2016

    Also bei solchen Feldern glaub ich ja, der ein oder andere hilft hier mit "Samenverflug" ein wenig nach
    Gruß Markus

Ähnliche Themen

  1. Kornblume vs. Spargel
    Von Marius im Forum Trachten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.10.2015, 17:59
  2. Mindestfläche Kornblume?
    Von Patrick Johannes im Forum Trachten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.06.2013, 20:43
  3. Wer hat Erfahrungen mit Kornblume?
    Von Melino im Forum Trachten
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 20:42
  4. ...Chance für Kornblume und Co.
    Von Simon Angerpointner im Forum Trachten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 14:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •