Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Bis zur welcher Temperatur Bienen Transportieren

  1. #1
    Registriert seit
    21.10.2013
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.137

    Standard Bis zur welcher Temperatur Bienen Transportieren

    Hallo zusammen,

    diesmal eine saublöde Frage, ich hätte gerne am Wochenende Völker verstellt.
    Jetzt gibt es wieder diese Wetterkapriolen. lt. Wetterbericht, soll es am Samstag so um 9 Uhr ca 8 Grad warm sein. Nachts allerdings sinkt die Temperatur auf 3 Grad.
    Würdet ihr da Völker transportieren oder soll ich noch ne Woche warten?
    Der Transport ist in einem VW Bus.

    Danke schon mal für eure Antworten.

    Viele Grüsse,

    Max
    Geändert von Immenreiner (05.04.2016 um 07:57 Uhr)
    LV Buckfastimker Bayern e.V.


  2. #2
    Registriert seit
    12.09.2014
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    1.885

    Standard AW: Bis zur welcher Temperatur Bienen Transportieren

    In einem VW Bus kannst fast immer transportieren. Wintertraube gibt es jetzt eh nicht mehr, Sorgen würde ich mir eher bei hohen Temperaturen machen.
    Gruß Markus

  3. #3
    Registriert seit
    03.11.2010
    Ort
    Stahringen
    Beiträge
    83

    Standard AW: Bis zur welcher Temperatur Bienen Transportieren

    Hallo Max,

    finde ich nicht so optimal.
    Bei Transporten saugen sich die Bienen den Kropf voll.
    Deswegen versuchen wir spätestens 12 h nach Wanderende Flugwetter zu haben.

    Grüsse vom Bodensee

    Michael
    Imkerei Mindelsee, Radolfzell-Stahringen

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2014
    Ort
    Ostthüringen, Nähe Hermsdorfer Kreuz
    Beiträge
    1.362

    Standard AW: Bis zur welcher Temperatur Bienen Transportieren

    Zitat Zitat von Mindelsee Beitrag anzeigen
    Bei Transporten saugen sich die Bienen den Kropf voll..
    spätestens 12 h nach Wanderende Flugwetter zu haben.
    Lieber Michael,

    rein theoretisch und anfängerhaft gefragt: Hängt es nicht auch von den Umständen des Transportes (ruhig oder unebene Geländefahrt z.B.) und dessen Dauer ab, wieviel vom Honigblaseninhalt verstoffwechselt wird -> in der Kotblase landet und wieviel die Bienen wieder zurück in die Waben "spucken"?

    Mit standimkerlichen Grüßen - Gottfried (der bisher nur ohne Bienenvölker wanderte)

  5. #5
    Registriert seit
    04.02.2014
    Ort
    Plön
    Beiträge
    656

    Standard AW: Bis zur welcher Temperatur Bienen Transportieren

    Hallo Max,

    die Aussage von Markus kann ich bestätigen. Meine Völker habe ich im März/April schon 100e von km transportiert (im PKW, im Transporter - nicht zu warm !) mit 4 Stunden Dauer - bisher ohne Probleme...
    Wichtig scheint mir aber die Ruhe nach dem Transport zu sein, damit sie sich neu einfinden und orientieren.

    Beste Grüße

    Rainer
    Anerkennen, was ist ! (Hellinger)

  6. #6
    Registriert seit
    26.09.2014
    Ort
    74336 Brackenheim
    Beiträge
    76

    Standard AW: Bis zur welcher Temperatur Bienen Transportieren

    Wie ist das mit einem Transport im Anhänger um die 13 Grad? Ca 80 km.

    Gruß
    Patrick

  7. #7
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Kreis Warendorf - NRW
    Beiträge
    2.087

    Standard AW: Bis zur welcher Temperatur Bienen Transportieren

    Hallo Patrick,

    ist kein Problem. Ich gebe bei meinen Rapswanderungen immer vorher den 2. Honigraum. Dann muss ich die am nächsten Tag / Abends nicht stören und die können sich gleich auf den neuen Turm einfliegen. Außerdem haben die mehr Luft für die Fahrt.

    Gruß
    Frank
    12er Dadant, Buckfast

  8. #8
    Registriert seit
    17.05.2007
    Ort
    Löbau / Sachsen
    Beiträge
    5.141

    Standard AW: Bis zur welcher Temperatur Bienen Transportieren

    Hallo

    bei den jetzigen Temperaturen, also um die 8°C ist jederzeit ein Transport ohne Gefahren für das Volk möglich. Das wichtigste ist, das die Völker genug Luft bekommen, das sie immer ein wenig aufbrausen, je unruhiger die Fahrt, um so mehr. Für mich wäre noch wichtig das die Völker ein paar Tage Zeit hatten, um möglicherweise, durch einen Eingriff gelockerte Waben, wieder etwas zu kitten. Sonst ist der Transport in allen Varianten möglich.
    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.2015, 23:17
  2. PKW-Anhänger kaufen / Bienen transportieren
    Von Bienenmicha im Forum Fragen, Hinweise, Tipps und Ratschläge, nicht nur für Einsteiger
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.10.2014, 18:13
  3. Aktuelle Vorgehensweise mit ersten Bienen, Temperatur?
    Von Specki im Forum Fragen, Hinweise, Tipps und Ratschläge, nicht nur für Einsteiger
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.03.2014, 20:07
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 16:37
  5. Bienenwohl bei welcher Temperatur?
    Von Paul im Forum Varroakontrolle und -bekämpfung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.12.2004, 10:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •