Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 129

Thema: Worauf stellt ihr eure Beute

  1. #1
    Registriert seit
    02.10.2011
    Ort
    Nieste bei Kassel
    Beiträge
    21

    Lächeln Worauf stellt ihr eure Beute

    Guten Abend,
    Nur eine einfache Frage.
    Ich möchte eine Beute(Dadant) auf eine Wiese stellen, aber was soll ich darunter tuen.
    Danke im Voraus :-)


  2. #2
    Registriert seit
    02.04.2010
    Ort
    Barnim (NO Brandenburg)
    Beiträge
    45

    Standard AW: Worauf stellt ihr eure Beute

    Eine Europalette aus Kunststoff macht sich gut.
    Es liegt in der Natur des Menschen vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.

  3. #3
    Registriert seit
    06.03.2002
    Ort
    Nds 26m ü.NN
    Beiträge
    17.561

    Standard AW: Worauf stellt ihr eure Beute

    Moin,
    Paletten sind nicht wirklich rückenfreundlich.
    Wir haben jetzt immer 2 Völker auf so einer Bank stehen, abgestellt beim Arbeiten wird in der Mitte - theoretisch passen auch 3 Beuten drauf, aber dann fehlt der Platz zum Arbeiten/Abstellen.
    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  4. #4
    Registriert seit
    13.10.2008
    Ort
    Wuppertal (NRW)
    Beiträge
    1.116

    Standard AW: Worauf stellt ihr eure Beute

    Hallo Sabiene,

    schickes Bild, im Frühjahr und für Jungvölker ist die Arbeitshöhe bestimmt Klasse. Auch die Abstellfläche ist sicherlich sinnvoll. Aber wie sieht das bei der Honigernte aus? Wird der Turm dann nicht extrem hoch?

    Gruß
    Ludger

  5. #5
    Registriert seit
    18.12.2010
    Beiträge
    0

    Standard AW: Worauf stellt ihr eure Beute

    Guten Morgen,
    meine Dadantkisten stehen jeweils auf 2 Betonpflastersteinen, sodaß der Br in Kniehöhe ist. Ableger sogar noch etwas höher, der Rücken wird entzücken. Beim 4 Hr wird es dann jedoch etwas haarig, bin aber 1,92m!

  6. #6
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    67433 Neustadt an der Weinstraße
    Beiträge
    1.744

    Standard


    So mach ich das.

  7. #7
    Registriert seit
    14.02.2009
    Beiträge
    142

  8. #8
    Registriert seit
    13.03.2002
    Ort
    Im nördlichen Alpenrand
    Beiträge
    4.600

    Standard AW: Worauf stellt ihr eure Beute

    Oder auf sowas:
    Die schlimmsten Fehler werden gemacht in der Absicht, einen begangenen Fehler wieder gut zu machen.
    Nicht das richtige im Forum gefunden? -- Folgendes bei Google eingeben: SUCHBEGRIFF site:imkerforum.de


  9. #9
    Registriert seit
    28.07.2006
    Ort
    Muldental/Sachsen
    Beiträge
    1.791

    Standard AW: Worauf stellt ihr eure Beute

    Zitat Zitat von Kassler Beitrag anzeigen
    Guten Abend,
    Nur eine einfache Frage.
    Ich möchte eine Beute(Dadant) auf eine Wiese stellen, aber was soll ich darunter tuen.
    Danke im Voraus :-)
    Wenn du deine Brutwaben nahezu in ungebückter Haltung ziehen kannst, dann scheint dein Unterbau hoch genug zu sein.
    Besonders bei Dadant funktioniert dies gut.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	91.jpg 
Hits:	1799 
Größe:	46,3 KB 
ID:	2377 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	92.jpg 
Hits:	2551 
Größe:	55,9 KB 
ID:	2378
    Nur mit Palette könnte dein Rücken auf Dauer krum nehmen und die Bienen suchen sich in der Natur auch meist höhere Wohnetagen aus.

  10. #10
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    498

    Standard AW: Worauf stellt ihr eure Beute

    He das ist ja super schön! ... und ich dachte ich bin fertig mit basteln!
    Mein erster Bienenstand hab ich mit Schalsteinen (mit Betonfüllung) vor und hinten Rasengittersteine gamacht. Auf beide eine Holzbohle und es gin 3 Jahre gut. Doch jetzt haben sich die Rasengittersteine gesetzt und die Beuten stehen schief... also Danke für die Tips, am Wochenende wird gebaut!

    Frank
    Hätten wir was getan, als noch Zeit war, bräuchten wir uns nicht vorzustellen, wie es wäre, wenn wir was getan hätten, als noch Zeit war.

  11. #11
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    Erkelenz
    Beiträge
    1.922

    Standard AW: Worauf stellt ihr eure Beute

    Moin zusammen!

    Ich nagle 2 Einwegpaletten aufeinander und setze darauf je eine Beute.
    Ist günstig, schnell zu "bauen", lässt sich auch alleine hervorragend transportieren (ich wandere) und eine relativ angenehme Arbeitshöhe. Die Türme können hierbei allerdings im Idealfall aber schonmal überkopfhoch werden. Das ist dann problematisch.
    Haltbarkeit je nach Standort 3-4 Jahre.

    Milde Grüße
    Patrick
    Et kütt wie et kütt und et hätt noch immer jut jejange!

  12. #12
    Registriert seit
    28.05.2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    13.146

    Standard AW: Worauf stellt ihr eure Beute

    Ich zerkloppe Einwegpaletten und bauen Rahmen 50*50cm und auf der Fluglochseite kommt eine Keilbohle drauf. Nach paar Jahren sind dann die Lagerhölzer weggegammelt und ergeben getrocknet schnuckeliches Feuerholz. Letzens hab ich die Unterrahmen vom Dachdecker nageln lassen. Der kann das auch gut und hat von den Dachsteinpaletten massiveres Holz.
    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  13. #13
    Registriert seit
    08.01.2011
    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Beiträge
    490

    Standard AW: Worauf stellt ihr eure Beute

    Hallo Zusammen,

    also ich habe auch zwei Europaletten aufeinander gestellt. Darauf stehen 2 Völker....

  14. #14
    Registriert seit
    13.10.2008
    Ort
    Wuppertal (NRW)
    Beiträge
    1.116

    Standard AW: Worauf stellt ihr eure Beute

    hi teufel,

    bekomme bei deinen Bildern eine Zugriffsverweigerung - liegt vermutlich daran, dass ich bei landlive nicht angemeldet bin.

    Gruß
    Ludger
    Geändert von Ludger Merkens (29.02.2012 um 13:26 Uhr)

  15. #15
    Registriert seit
    23.03.2010
    Ort
    Havelland
    Beiträge
    379

    Standard AW: Worauf stellt ihr eure Beute

    Zitat Zitat von arnd Beitrag anzeigen

    So mach ich das.
    Ich nutze mal diesen Thread etwas themenfremd aus (nicht Unter-, sondern Überbau), da auf Arnds Bild eine Beutenabdeckung zu sehen ist, die mir schon verschiedentlich begegnet ist. Augenscheinlich funktioniert die Wellplastabdeckung ja, sonst würde sie nicht verwendet werden - trotzdem meine Fragen:
    - kein die Bienen störendes Klappern im Wind?
    - kein Wegfliegen bei stärkerem Wind (bietet ja eine große Angriffsfläche)?
    - Haltbarkeit (relativ sprödes Material)?

    Vielen Dank für die Aufklärung,
    Robert


Ähnliche Themen

  1. Königin stellt sich tot ?!?
    Von lagerfeuer1971 im Forum Fragen, Hinweise, Tipps und Ratschläge, nicht nur für Einsteiger
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 21:06
  2. Neuling stellt sich vor
    Von Therealherby im Forum Vermarktung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 12:34
  3. transport und umhängen - stress für bienen, worauf achten?
    Von stereoalpine im Forum Fragen, Hinweise, Tipps und Ratschläge, nicht nur für Einsteiger
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 23:50
  4. Neuling stellt sich vor
    Von gast26 im Forum Vermarktung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.05.2006, 08:46
  5. Ist es das, worauf wir schon lange warten?
    Von Der Bienenfreund im Forum Varroakontrolle und -bekämpfung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.01.2005, 06:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •