Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Unbekannte zünden Bienenhaus an

  1. #1
    Registriert seit
    05.10.2007
    Ort
    dahoam
    Beiträge
    177

    Standard Unbekannte zünden Bienenhaus an

    Unbekannte zünden Bienenhaus an


    http://www.pnp.de/nachrichten/artike...sort=bay&BNR=0

    Hoffentlich passiert mir so was nicht
    Geändert von hartmut (05.01.2010 um 09:06 Uhr) Grund: Bitte Copyright beachten


  2. #2
    Registriert seit
    17.05.2007
    Ort
    Löbau / Sachsen
    Beiträge
    5.015

    Standard AW: Unbekannte zünden Bienenhaus an

    Das ist ja wirklich eine Katastrophe, hoffentlich ist er gut versichert.
    Gruß Reinhard / Lehre mich die wunderbare Weisheit,daß ich mich irren kann.(Teresa v. Avila)

  3. #3
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    1.183

    Standard AW: Unbekannte zünden Bienenhaus an

    Bei solchen Nachrichten fällt mir immer wieder der Ausspruch meines Imkerpaten ein: "Wer sowas tut der sollte mit nacktem Hinterteil auf der offenen Beute festgebunden werden.....

  4. #4
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Voreifel
    Beiträge
    1.102

    Standard AW: Unbekannte zünden Bienenhaus an

    ...dürfte bei unseren sanften Bienen wenig bringen...
    Robert - Versuch macht kluch... - und natürlich: KISS ME - keep it simple and stupid and most efficient!

  5. #5
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    1.183

    Standard AW: Unbekannte zünden Bienenhaus an

    Zitat Zitat von ARebours Beitrag anzeigen
    ...dürfte bei unseren sanften Bienen wenig bringen...
    ... aber nur wenn er gaaanz ruhig sitzenbleibt und nicht unter Blähungen leidet...

  6. #6
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    498

    Standard AW: Unbekannte zünden Bienenhaus an

    Zitat Zitat von Wulle Beitrag anzeigen
    ...und nicht unter Blähungen leidet...
    Die armen Bienen oder es hilft gegen Varroa
    Hätten wir was getan, als noch Zeit war, bräuchten wir uns nicht vorzustellen, wie es wäre, wenn wir was getan hätten, als noch Zeit war.

  7. #7
    Avatar von honig
    honig ist offline Ist bei techn. Fragen der Administrator
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    4.593

    Standard AW: Unbekannte zünden Bienenhaus an

    Alles wird gut - auf jeden Fall!
    Mein Sohn, iss Honig, denn er ist gut; und lass süßen Wabenhonig auf deinem Gaumen sein. (Sprüche 24:13)

    Wenn dich eine Biene sticht, geht fort von hier und schimpfe nicht - Bedenke, dass nur du es bist der dauernd hier im Wege ist.
    Und noch einer: "Live long and prosper keep bees"

  8. #8
    Registriert seit
    30.05.2007
    Ort
    In der nähe von Frankfurt
    Beiträge
    86

    Standard AW: Unbekannte zünden Bienenhaus an

    Zitat Zitat von Frank Korn Beitrag anzeigen
    Die armen Bienen oder es hilft gegen Varroa
    Neue Errungenschaft im Kapf gegen die Varroa!!!! Wäre auf jeden Fall rein Biologisch


  9. #9
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    1.183

    Standard AW: Unbekannte zünden Bienenhaus an

    Zitat Zitat von Bienenkönig Beitrag anzeigen
    Neue Errungenschaft im Kapf gegen die Varroa!!!! Wäre auf jeden Fall rein Biologisch
    Aber bitte erst nach der Ernte, Honig nimmt bekanntlich leicht Gerüche an...

  10. #10
    Registriert seit
    30.05.2007
    Ort
    In der nähe von Frankfurt
    Beiträge
    86

    Standard AW: Unbekannte zünden Bienenhaus an

    na aber sicher doch! Wir wollen den Bienen ja nix Böses!

  11. #11
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    Ein liebliches Städtchen nahe Leonberg
    Beiträge
    88

    Standard AW: Unbekannte zünden Bienenhaus an

    Zitat Zitat von Bienenkönig Beitrag anzeigen
    Neue Errungenschaft im Kapf gegen die Varroa!!!!
    Neu? Die Veganer sagen ja schon lange, Imker würden im Herbst ihre Bienenstöcke anzünden (wegen Smoker und Rauch), damit wir die Völker nicht durchfüttern müssten. Wo hätten wir dann die neuen Bienen her ? Dann hätten wir schon längst keine Varroa mehr.

    Wäre auf jeden Fall rein Biologisch
    Aber nix für die CO2 Bilanz!

    Gruß aus der verschneiten Pampa
    holmidrohn
    Geändert von holmidrohn (15.02.2010 um 12:41 Uhr)
    Wir kaufen Dinge, die wir nicht brauchen, mit Geld, das wir nicht haben, um Leute zu beeindrucken, die wir nicht mögen.

  12. #12
    Registriert seit
    30.05.2007
    Ort
    In der nähe von Frankfurt
    Beiträge
    86

    Standard AW: Unbekannte zünden Bienenhaus an

    Zitat Zitat von holmidrohn Beitrag anzeigen


    Aber nix für die CO2 Bilanz!
    naja nicht das die Bienen alle noch ne Umweltplakette bekommen für die Umweltzone in Großstädten

Ähnliche Themen

  1. Unbekannte Pflanze
    Von Günther B. im Forum Stauden
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 07:34
  2. unbekannte Pflanze
    Von vindobonapis im Forum Stauden
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 18:54
  3. Unbekannte Schädlinge auf dem Bodenschieber
    Von gast25 im Forum Krankheiten und Schädlinge
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 13:18
  4. Bienenhaus
    Von gast61 im Forum Fragen, Hinweise, Tipps und Ratschläge, nicht nur für Einsteiger
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 01.02.2007, 09:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •