Doppelter Finisher mit 2HR

Kommentare 3

  • Danke Christian,
    Das hat sich so im Laufe der Jahre entwickelt mit den Farben. Vor 12 Jahren konnte ich Bio-Lasuren noch nicht so einfach finden. Es wurde also die Farbe gestrichen, die gerade im einzigen Geschäft weit und breit vorrätig war.
    Später hab ich es dann auch mit Naturpigmenten in rot aus der Provence versucht. Hat Spass gemacht.
    Ich weiss, manche werden sagen, ein Bienenstand sollte nicht einem
    Wanderzirkus gleichen. Auch das amusiert mich, wie in Deutschland fuer alles seine Bezeichnung gefunden wird.
    LG, Norbert
  • Endlich mal einer wie ich, der seine Beuten schön bunt bemalt.
    Gefällt mir sehr gut!
  • Im Bild (mit separaten Abdeckungen) ein doppelter Finisher in Dadant-Blatt , mit dem man gleichzeitig Weiselzellen pflegen und auch noch Honig machen lassen kann.