Beiträge von wiwi

    Guten Morgen,


    Ich werde vorübergehend auch noch Drohnenbrut ausschneiden. Warum? Weil man es mir in der Ausbildung so gelernt hat. Ein Untersucher aus die Uni von Wageningen (Niederlande) hat uns über die Varoabekämpfung unterrichtet. Dabei hat unser Imkerverein einen eigenen begattungsstand mit sehr sanftmütige Völker. Wenn sich in Zukunft herausstellt dass ich die Varoapopulation unter Kontrolle halten kann ohne Brut zu schneiden dann werde ich das bestimmt auch lassen weil ich Naturwabenbau für volle 100% bevorzuge. Bis es so weit ist bevorzuge ich es aber meine liebsten zu stressen mit Drohnenschneiderei als dass sie durch Milben lehrgesogen werden.


    De groeten, Wilfried.

    Ich habe mir ein Brett schräg hingestellt und da ein weises Handtuch drüber gespannt worauf ich, aus einen Kanister mit Wasserhahn, Wasser (aus eine Regenwassertonne) tropfen lasse. Gestern saßen ständig 30 bis 50 Bienen auf diesen Trinkplatz und dass von nur ein Volk.

    Hallo Sarner,
    Darf ich mal fragen bei welcher Außentemperatur du O.S. verdampft hast? Ich frage das nicht wegen der Anzahl der fallenden Milben aber weil ich auch noch OS verdampfen möchte aber mich nicht so gut traue wegen der niedrigen Temperatur (+2° im Moment).