Beiträge von Interessierter

    Fairerweise muss ich sagen, dass ich beide im persönlichen Gespräch als sehr nett und soweit ich das nach den kurzen Treffen sagen kann auch als kompetent erlebt habe.
    Robert[/QUOTE]


    Auch Finanzberater und Verkäufer auf Werbeverkaufsveranstaltungen u.a. kommen kompetent daher. Sie wollen alle was verkaufen!


    Es wäre toll, wenn die Bienensauna funktionieren würde aber ich habe Zweifel. Mich erinnert das irgendwie an Magnetarmbänder und Erdstrahlen und anderes Zeugs.
    Interessierter

    Hallo, ich habe im letzten Jahr ein Hochbeet nach Vorschrift angelegt. Im Sommer traute ich meinen Augen nicht. Ich sah die Mäuse an der Außen-Holzwand hochlaufen und sie sprangen fröhlich wieder in den Garten zurück als sie mich erblickten. Das Hochbeet ist ca. 1,2 Meter hoch. Jetzt riet mir jemand eine 15 cm breite Leiste oben anzubringen. Werde es auch machen, weil ich sonst keine Lösung parat habe.
    Grüße von
    RiLi


    Meinst du die 15cm mehr halten sie ab?


    Interessierter

    Hallo, ich imkere mit der TBH und mein Ziel ist es nicht soviel Honig wie möglich zu ernten.


    Ich habe mein Volk gut über den Winter gebracht und von diesem Volk sind bereits 2 Schwärme abgegangen, welche ich beide fangen konnte und in eine leere Beute eingeschlagen habe.


    Vor 7 Tagen habe ich meine Völker durchgesehen und habe trotz intensiver Kontrolle in dem ersten Schwarm (vom 28.4.) keine Königin entdeckt. Das hat mich aber nicht weiter weiter betrübt, da ich zwei verdeckelte Weiselzellen gesehen habe.


    Vorhin ging nun von diesem (ehem.) Schwarm ein Schwarm ab. Zum Glück war ich in der Nähe und konnte ein Teil des Schwarmes gleich in die Schwarmfangkiste (Papierkorb) einfangen. Der Rest schwirrte umher und setzte sich dann auf die Beute. Ich konnte die Kö. erwischen und habe sie in die Schwarmfangkiste gesetzt. Aber leider flogen die restlichen Bienen nicht zu ihr sondern zurück in ihre alte Beute.


    Was soll ich jetzt mit diesem relativ kleinen Schwarm machen? Ein neues Volk bilden oder die Kö. beseitigen und die Bienen wieder zum Altvolk dazugeben?


    Ist das normal, das von einem Schwarm nach gut zwei Wochen ein weiterer abgeht?


    Was habe ich falsch gemacht bzw. was sollte ich in Zukunft besser machen.


    Heiko


    Bei mir war es ca. 13 Uhr. Der Schwarm saß ca 10 m weg in einer Konifere. Eingesammelt, in die Beute, Brutwabe und Honigwabe dazu,fertig.



    Heiko

    Eigentlich wollte ich gestern abend einen Flugling machen. ABER!


    Am Mittag ging ein Schwarm ab und setzte sich ca. 10m entfernt in die Konifere. Zum Glück war ich zu Hause und konnte ihn gleich in die TBH einsetzen. Natürlich habe ich eine BW und ein Honigwabe dazugehängt.


    Jetzt hoffe ich das der Schwarm sich gut entwickelt.


    Wann sollte ich die Milchsäurebehandlung machen?


    Heiko

    Was mache ich, wenn ich als Anfänger noch keine Futterwaben habe.
    Ich habe gelesen, das man einen Beutel mit Zuckerlösung (1:3) auf die Obeträger legen soll. Aber leider finde ich, trotz Suchfunktion nicht.
    Kann mir jemand helfen.


    Heiko

    Ich bin Anfänger und möchte in diesem Jahr erstmals die Behandlung mit OS als Träufelmethode durchführen.


    Ich habe die OS als Kristalle bei Bienen Ruck gekauft. Leider fehlen jegliche Angaben von Konzentration.


    Wie bzw. in welchem Vehältnis muss ich das Zeug anrühren um die gewünschte Konzentration zu erhalten?


    Gibt es ausser dem persönlichen Schutz (Handschuhe, nichts einatmen ..) weitere wichtige Vorsichtsmaßnahmen?


    Heiko