Beiträge von Moikaner

    Unsere "Zuchtbienen" haben sich doch mit der Zeit immer mehr verbessert. Gute Eigenschaften wurden hervorgehoben, Schlechte unterdrückt. Und so wird es weitergehen.
    Und sowas ist nur durch Auslese, Selektion zu machen.


    Wegzüchten geht natürlich nicht, aber reduzieren. Schau doch mal, was schon alles züchterrisch beeinflusst wurde: Schwärmen, Stechlust, Honigleistung. Und wenn man mal von der V-Milbe absieht, sind unsere Völker gesünder und lebensfähiger denn je. Es seih denn, sie holen sich durch räubern Krankheiten....:wink:



    Hallo zusammen.


    An Summsi so etwas habe ich auch schon mal gesagt und
    ziemliche haue bekommen.


    Fur manche muss man hier sagen dass unsere Bienen
    absolute Wildtiere sind die nur freiwillig bei uns bleiben.

    Der Mensch haelt seit der Zeit der Pyramieden vieleicht noch
    laenger Bienen. Die Zeit nennt man auch Bonzezeit oder Jungsteinzeit
    sieitdem greifen wir in das Leben und Wesen der Bienen ein.


    Zuruck zum Thema :


    Mann wird es den Bienen nicht ganz abstellen koennen
    aber ziemlich einfach verhindern.
    kleine Ableger an einen abgelegenen Ort bringen
    kleine Voelker brauchen auch kein riesiges Flugloch
    Und bitte kein abdeckel Wachs offen zum raeubern neben
    den Voelkern auslegen.


    Wenn mans ihnen schon beibringt sollte mann sich auch
    nachher nicht beschweren


    Servus

    Hallo,


    auch ein hungerndes Volk im Frühjahr verhällt sich ähnlich wie ein weiselloses.
    Sprich miese Laune, keine Brut.... denn ohne Futter keine Brut und mit Hunger im Bauch schlechte Laune, Logisch oder :wink:
    Ich wurde da jetzt auch nicht viel dran machen. höchstens Gewicht kontrollieren. Bei der Vereinigung wird die beste Königin überlebt haben.


    Gruß Thorsten


    Guten morgen


    Gieb Ihnen einfach einen Tritt in den Hintern
    mit trocken Futter ca 1 Pfund dann werden sie schon aktiv
    Servus



    Hallo mille uno


    Nehme an das dies Dein erster Fruehling als imker ist.
    Jetzt lass mal die Pferdeim Stall. Fals das erste Volk Waisellos gewesen
    waere woher haette es dann Eier fuer Nachschaffungszellen her?


    Ich glaub dass nicht , drohnen bruertig geht auch nicht so schnell.
    Es giebt eifach Voelker mit minni Koeniginnen und nach dem winter
    sind manche einfach etwas kleiner und auf die Nummernschilder
    ist auch kein verlass.


    Was ich damit sagen will lass denen einfach noch vier wochen zeit
    Die Zeitungs methode klappt eigentlich immer.
    Es wird die Waisel aus Volk 4 ueberelebt haben , die einfach noch nicht legt
    Und wenn er wirklich Waisellos ist und Drohnenbruetig ist kannst Ihn
    In einem Monat immer noch rausschmeissen.


    Servus der moikaner


    Ps bei meinen Notizen bin ich draufgekommen dass ich eine Koeniginn
    zwei jahre vor mir versteckt hatt ,es gibt so mistviecher die sich einfach
    Verstecken

    Tja leider wissen wir im Herbst nicht wer im Maerz noch da ist .
    Bei meinen drei grossen habe ich auf einen Start mit wehenden
    Fahnen gehofft . Satz mit X
    Im Oktober hatte ich noch eine Koeniginn im Kieler begattuns wuerfel
    Die wollte ich auch nicht abmurxen , hab noch zwei Kieler ohne Bienen
    draufgesetzt und grob gegen wind geschuetzt
    Gefuettert. und in Ruhe gelassen.
    Die habern ueberlebt haette ich nicht fuer moeglich gehalten .
    Wir wissen nur dass wir nix wissen .


    Servus

    Ich beobachte gerade auch solch einen merkwürdigen Zustand. Nichts verkotet aber massiver Totenfall. Mindestens 90% lagen auf dem Boden und verstopften das Flugloch. Vorhandene Königin legte nicht. Habe diesen Rest auf ein drohnenbrütiges Volk gesetzt. Jetzt erwarte ich die Dinge, welche da kommen. Der andere Teil der Völker ist ok.
    Gruß
    Remstalimker


    Hallo zusammen
    Genau den gleichen fall habe ich auch einer war bei der
    OX behandlung komplett tot. Der zweite zappelt immer noch
    So auf drei Wabengassen den ab ich aber auch schon
    abgeschrieben.
    Mit Koeiginn aber keine Brut und kein Flugbetrieb 22 andere
    Fliegen und brueten
    Anzumerken ist noch eins ich hab alle Voelker bis auf drei
    Im Herbst geteilt. Zwei sind jetzt im Eimer , im wirklichen sinne
    des Wortes. Das waren aber wirklich grosse Voelker
    Mit ueberdurchschnittlicher Leistung


    Mfg der Moikaner



    Hallo an alle


    der unserwartete Fall, dass ich eine Rechnung schreiben soll
    ist nun eingetreten.
    und zwar für zwei Völker ,


    Wie soll ich diese schreiben ? komplette Volker samt Zargen und Wabenbau?



    vielen dank


    der Moikaner

    Hallo Wald und wiese


    Könntest Du das Mal nachrechenen ?
    angenommen du Hast 100 Volker sind bei 8% 8 Völker im Jahr mal 11 Winter 88 Völker
    2002-2003 50 Völker
    2009-2010 80 Völker
    Sind 130 Völker
    130-88 sind 42 die du dann zuviel hast?


    ;-))
    Der Moikaner

    Hallo zusammen


    in diesen zusammenhang ist wiedereinmal bewiesen dass wenn einer nicht komplett allen poppulär Meinungen entspricht ,
    und das Wort redet hier schnell unten durch ist .


    Einen verdienten Imker wie Herrn Liebig so an den Pranger zu stellen halte ich nicht für Legitim .
    Teile aus einer Schuhlungsveranstaltung zu überhöhen und aus dem Zusammenhang zu reißen
    ist wohl eine noch schlechtere Umgangsform wie mit der ich geantwotet habe .



    Und mit der Bitte um den erhalt unseres Nachbarlands im Süden habe ich mich nur dem ersten Kanzler dieser
    doch so Ruhmreichen Nation angeschlossen.


    Nicht alles was mann sarkastisch verstehen kann ist auch so gemeint .


    MFG
    der Moikaner

    Wenn hier diskutiert wird, dann über die Sache ansich, nicht aber über den Menschen selbst.
    Des weiteren ist der Ton gegenüber unseren österreichischen Imkerkollegen sehr grenzwertig und ich erlaube mir daher diesen Beitrag zu entfernen.


    Beste Grüße
    Hartmut

    Hallo zusammen
    Ich nehme mal an die 10,7prozent Maerchen steuer gelten auch
    fuer Wachs Pollen Propollis usw soweit die in der Rohform gehandelt
    werden?
    Wie sieht das eigentlich mit Tieren aus ?
    Koeniginnen Waisezellen oder Voelkern ?
    Und wenn man gleich den Wabenbau und ganze Zargen mit verkauft?
    Da hatt zwar noch keiner eine Rechnung verlangt und ueber die
    17 T. komme und will ich auch nicht kommen.
    Aber was ist wenn mal einer eine will?



    Servus der Moikaner

    Das ganze scheint sein geld werd zu sein


    Nachdem ich bei jedem verkauften Volk einen
    Nassi gratis dazugebe , schon mit im Preis eingerechnet,
    Werd ich wohl die herkoemmlichen schnell verkauft haben.
    Dann werd ich wohl gleich komplett umsteigen .
    Schonwieder 250 euro .
    Das mit dem mitverkaufen von Nassis hab ich in diesem Jahr
    begonnen mit dem Erfolg dass sich die im Jahr von
    verkauften Voelker endlich auch von den due m s en
    Sinnvoll behandelt wurden.
    Und wenn etwas umsonst ist dann nehmen dass auch die
    Geizigsten.
    Wuerde ich jedem raten soetwas gleich mit zu verkaufen
    Hab auch schon gehoert dass von meinen Kunden aus den
    letzten beiden jahren nach den guten Erfahrungen die
    Sie mit dem geschenkten Gaul gemacht haben ebenfalls
    Kommplett ungestellt haben. Manche muss man zu Ihrem
    Glueck zwingen . Dass ende des Schwammtuchs rueckt
    naeher
    Hab dieses jahr schon wieder 8 Bestellungen fuer Volker
    Das heist 8 nichtbehandler weniger .


    Der moikaner


    PS Nassis nicht mit z gerschrieben die wuerd ich nur mit dem
    Nackten hintern auf die bienen setzen

    Hallo zusammen gibt es etwar neue Nasseheider
    Wollte mir gerade 10Paar horizontal Verdunster nachbestellen.
    Wenns ne weiterenwicklung giebt wuerd ich gleich auf die umschwenken ,
    Wenn der Preis stimmt.
    Setzt mal bitte wer nen link vom Produckt rein fieleicht auch ne Preisangabe


    Servus der Moikaner
    Die Schreibfehler sind auf mein BlackBerry zuruech zu fuehren

    Hallo zusammen


    Einer ist von einem guten Volk pflicht .
    Am besten kurz vor der Schwarmzeit. Und wenn Du eine vorgezogene
    Koeniginn zukaufst. Kannst Du in einem sehr gutem Jahr sogar noch
    etwas an Honig aus dem Ableger holen.
    Den zweiten kann man nach der ersten Tracht rausnehmen.
    Den Dritten mit Voelkerteilung im August
    Voelkerteilung in Fluegling und Bruetling und gleich mit Milbenbekaempfung
    Die sind dann fuers erste Milbenfrei
    Du gehst mit honiggewinn und Vier starken AL in die naechste Saison
    Das klappt eigentlich immer
    Servus der moikaner

    Hallo zusammen
    Habe am 23. 12 mit ox behandelt dabei ist mir auch mal wieder
    so einer untergekomme
    Aber im gegensatz zu dem hier beschriebenen Fall
    waren bei mir noch alle Binen tot drinn.
    Und ein ein halb Zargen voll mit Futter
    An Milben aleine glaube ich nicht dafuer habe ich zuviel unternommen
    Und bei genau diesem hab ich im Oktober noch eine Bienen probe
    ausgewaschen. Ohne milben
    Das die Bienentraube manchmal nicht durch den Stock wandert kommt
    schon mal vor das die dann im Endergebniss dann quasi mit dem
    Futter vor Augen verhungern ist fast unverstaendlich aber die gruende sind
    manigfaltig von falscher Haltung ueber Gifte von aussen oder einfach
    Natur
    Aber ich red mich auch leicht ist bisher auch nur einer von 25
    Servus der moikaner