Beiträge von Borderbee

    Moin nochmal,
    was bestellt Ihr denn da so? Was könnt Ihr empfehlen oder was ist da unschlagbar günstig?
    Giebt es vielleicht noch andere, bessere Shops? Kennt da jemand ein paar Adressen?
    Erstmal,
    Borderbee

    Moin,
    würde gerne noch ein paar Weiden hinten auf dem Grundstück pflanzen, geht das jetzt noch?
    Wie mache ich das? Mir sagte jemand, das man einfach ein paar Triebe anschneidet und diese dann einfach in den Boden steckt, die würden dann Wurzeln schlagen und im nächsten jahr schon eine kleine Bienenweide für das Frühjahr abgeben!
    Habe leider keinen grünen Daumen, danke schon mal für die Tipps!
    Erstmal,
    Borderbee

    Hallo
    ... meine Gattin wollte ja unbedingt alles Winterfertig haben, ...



    Moin "Pharao",
    na, da solltest Du aber überlegen ob das dann doch der richtige Name für dich ist :roll: !
    Wäre da nicht ein Name wie "Mann von Pharaonin" oder "Diener der Herrin" oder auch nur einfach "Sklave" angebrachter? :cool: !


    Erstmal,
    Borderbee

    Moin,
    mal abgesehen das die etwas gewöhnungsbedürftig aussehen hat sich da aber schon jemand wirklich einen Kopf gemacht das alles funktional und kompatiebel zu machen!
    Erstmal,
    Borderbee

    Moin,
    tja, wer genügend Geld hat kann halt auch Meinung machen!
    Solange wir in diesem Land eine Lobyistendemokratie haben, die Politiker in den Aufsichtsräten von solchen Unternehmen sitzen dürfen und nach Ihrem politschen Versagen auch noch hochdotierte Beraterjobs bei den Unternehmen bekommen dürfen, denen sie vorher passende Gestze gemacht haben, wird sich da auch nichts dran ändern!
    Aber ein Krähe wird der anderen kein Auge aushacken ;-) !
    Erstmal,
    Borderbee

    Na, bei den Preisen lohnt sich das sicher!
    http://www.xn--helalgdalar-4zb.com/pageID_4518795.html
    Was Du daran gelungen findest verstehe ich überhaupt nicht!
    Die Internetseite sieht einfach nur billig selbstgebastelt und das "Geschäftsmodell" ist ein reiner Import von Honig ohne jegliche nachvollziehbare Qualitäts und Herkunftskontrolle, geschweige denn Hygienekontrolle!
    Der Honig könnte auch aus Syrien, Irak oder sonstwoher kommen, wer weis das schon!
    Da ist nichts innovativ oder "Wow" an diesem Geschäftsmodel und mir fallen wohl gleich fünf Seiten von Forenmitgliedern ein die wesentlich besser und professioneller aufgemacht sind!
    Wenn die beiden das schon Professionel machen wollen dann auch Richtig!!!
    Erstmal,
    Borderbee

    Moin,
    die Betriebsgründung einer Imkerei unterscheidet sich technisch nicht von jeder anderen Betriebsgründung! Jede Bank erwartet z.b. einen Businessplan, Geschäftsplan, Finanzierungsplan, usw. !
    Ihr solltet Euch mal an die zuständige IHK wenden, dort giebt es aktuelles Informationsmaterial und auch Existenzgründungsseminare, in denen Euch ein Grundwissen über z.B.Steuerrecht, Gewerberecht, ausarbeitung Businessplan und Förderungsmöglichkeiten usw. vermittelt werden!
    Erstmal,
    Borderbee


    Moinsen,
    hast ja recht mit allem was Du da sagst, trotzdem muß man ja auch mal hinterfragen was die denn dürfen und was nicht!
    Mir geht es eher darum das ich keine Lust habe noch weiter zum "Gläsernen Bürger" zu werden und noch mehr mit Gesetzen und Verordnungen von unserem Staat gegängelt zu werden, als ich das als Selbständiger sowieso schon werde! Man sollte da schon aufmerksam und auch kritisch sein und nicht immer alles so hinnehmen, weil es immer so war oder weil die das da sagen oder weil der Staat...! Anders war es nicht gemeint ;-)
    Erstmal,
    Borderbee

    Moin,
    nun habe ich auch mal für Schleswig-Holstein geguckt, nachzulesen unter http://www.tsf-sh.de/ !
    Dort wird pro Volk als Entschädigung 150€ angegeben, natürlich mit den Ausnahmen von den Ausnahmen ausführlich in waschechtem Beamtendeutsch beschrieben!
    Da wird sich dann bei den Ausnahmen wieder auf so viele Gesetze bezogen, das man noch ein paar Semester Jura zum verstehen brauch ;-) !
    Erstmal,
    Borderbee