Beiträge von Pharao

    Aus einer Brutwabe/Ableger April/Mai evtl noch Juni entwickelt sich bis zum Herbst ein vollständiges Volk. Du kannst also mehr als nur 3-4 Ableger machen, ohne dem Altvolk zu schaden.



    Stimmt, wie auch Ralf schon sagte. Probiere es aus du wirst überrascht sein wie schnell sich das Völkchen entwickelt.
    Grüße

    Hallo Markus
    Für mich ließt es sich hier so, das du Geld verdienen willst.
    Geht es dir aber nur darum, kann ich dir nur den Rat geben lass es!! Es dauert Jahre dir einen zufriedenen Kundenstamm aufzubauen.
    Möchtest du aber Bienen halten aus Spass an der Freude, mach es und such dir einen guten "Imkervater" der dir mit Rat und Tat zur Seite steht.
    Grüße



    Hallo Bernhard
    Die sind ja nicht ausgeflogen, es haben auch keine toten Bienen vor den Flügloch gelegen. Ist also schlicht nix da was ich hinsenden könnte.
    Es war schlicht ein Umzug.

    Timibo, du hast das für dich Bestmögliche getan. Man lernt immer wieder dazu. Lass dich nicht entmutigen und geh mit frischen Elan ins neue Jahr.
    Hast du eigentlich einen Imkervater? Wenn nichht währe es vieleicht net falsch mal im kommenden Jahr einem erfahrenen Imker sozusagen als stillen Berater mit ins Boot zu holen.
    Grüße:



    Hallo Lothar
    Nun lass mal die Kirche im Dorf:roll:
    Ein Ablegerkasten ist ein Ablegerkasten, keine Beute.:oops:
    Vorübergehend geeignet nicht für Dauer, wenns ein Volk werden soll, kommmt's eh in eine Beute, gele:wink:

    Hallo Tacki,
    das gleiche hab ich mich auch schon gefragt und rumüberlegt. Mag sein, es stört die Bienen nicht oder es dringt gar nicht soviel Getrommel bis zu denen vor. Aber ich hätte es trotzdem gern anders und überlege, vielleicht etwas draufzulegen auf den Deckel? Weil von innen brauchts ja keine Iso. Vielleicht eine Moosgummi-Matte obenauf befestigen? Andere Idee?
    V. G.
    Imkerlinde


    Leg einfach ein paar Bierdeckel drunter dann gehen die Erschütterungen nicht durch:wink:

    Das es bei Sonnenblümchen "grün" wird, auf die eine oder andere Art, darüber sind der Drohn und ich uns schon einig geworden.
    Keine Angst es wird kein richtiges Tauwetter geben diese Weihnachten werden weiß!! Der Winter holt nur Atem.
    Und der Januar wird der kälteste seit ...... ach weiß ich auch nicht, langer, langer Zeit.


    Froh wird der sein, welcher für genug Brennholz gesorgt hat.
    Grüße