Beiträge von Bienensiggi

    bienenbock
    Da hast Du Recht, wenn man das ganze hin und her betrachtet, kommt man zu Deinem Ergebnis.
    Ich füttere erst eimal nur Trockenzucker, mal sehen wie das ankommt.
    Gruß Bienensiggi

    Hallo Molle
    Ich habe das Deutsche Bienen Jurnal von 11/98 vor mir liegen und in dem wird auf Seite 8 und 9 von den Imkern auf Vancouver Island berichtet.
    Dieser Theo Fredrich aus Kanada beschreibt den ganzen Jahresablauf. Am Ende der Honigentnahme bekommen die Völker etwa 4-5kg Trockenzucker in die Futterkästen.
    Keine Räuberei und sie sind fertig für den Winter.
    Warum sollte das bei uns nicht auch klappen?
    Gruß Bienensiggi

    [quote='BernhardHeuvel','https://neu.imkerforum.de/forum/thread/?postID=427171#post427171']Die Bienenbäume beginnen zu blühen. Die Bäume summen, als wenn ein Schwarm drin säße. :Biene:[/QUOTE
    Hallo Bernhard
    Ich bin neidich, meine Bäume sind gut drauf, aber blühen tun sie nicht. Habe sie schon etliche Jahre.
    Es müßte doch nun mal losgehen, meine Bienen warten schon drauf.
    Immer blos hoffen und hoffen.
    Gruß Bienensiggi

    Hallo
    Mir sind vor einer Woche mehrere Schwärme zugeflogen. Der eine ist propenvoll, der ander nicht so. Der nichtso hat die Brutzarge garnicht beachtet und ist in die beiden Flachzargen gegangen.Die Königin hat dort aber keine Eier stiften können, da die Zargen voll Honig sind.
    Jetzt bei der Durchsicht habe ich die Königin nun in die Brutzarge laufen lassen, die aber unten ist. Habe ich das richtig gemacht, oder soll ich die Brutzarge nach oben geben?
    Was meint Ihr?
    Gruß Bienensiggi

    Da hast Du was falsch verstanden, Siggi. Ich liebe Kamerunschafe! :wink:


    Hallo Henry
    Ich wollte damit nur sagen, das ich Deine Liebe zu den Schafen verstehen kann. Bei mir am Haus liefen im letzten Sommer ein Mutterschaf mit 2 Lämmern ( Kamerun ) ständig vorbei. Ich konnte sie aber nicht einfangen, leider.
    Mit frdl. Grüßen Bienensiggi

    Hallo Henry
    Ich habe mich köstlich über diesen Fred amüsiert, hatte selbst 20 Merinoschafe und kann Deine Liebe zu ihnen verstehen.
    Danke für Deine wundervollen Beiträge, es war ein schöner Nachmittag. Danke
    Bienensiggi