Beiträge von honig

    Na immerhin - die knappe Hälfte der mitmachenden(!) hat FB und die andere Hälfte nicht zum jetzigen Zeitpunkt. Bin gespannt was noch passiert aber wenn ich wetten müsste dann würde ich sagen das es sich bei 50:50 ungefähr einpendeln wird.

    Es geht mir allgemein um das Thema Facebook - egal ob Imkerei oder nicht.

    Ich möchte wissen wie unsere Nutzer Facebook sehen.

    Ich habe gerade mal geschaut - es gibt wohl eine Druckansicht. Beim Browser mal auf Datei->Druckvorschau gehen (zumindest im Firefox).

    Wir haben keine explizite Druckansicht eingebaut aber wie es aussieht wird es doch halbwegs anständig gedruckt.

    Was alles in Cookies gespeichert wird kann man sehen, wenn man sich z.B. mit dem Firefox die Entwicklertools auf macht, dann auf "Speicher" klickt, unter "Cookies" "https://www.imkerforum.de" auswählt. Unsere Cookies fangen mit IF201701 an. Das wären einmal der Cookie Hash, der lediglich eine Hashsumme dar stellt, dann wird das Passwort verschlüsselt gespeichert und die UserID. Letzteres ist nötig um ein Autologin bei jedem Seitenaufruf bzw so lang die Sitzung im Forum dauert zu ermöglichen.

    "Gelesen" und "Ungelesenes" Marker werden nicht gespeichert. Auch im Local Storage werden nur die aktuell angefangenden Texte gespeichert, sodass, im Falle eines versehenlichen Schließens des Fensters, man an der Stelle weiter schreiben kann wo man aufgehört hat.


    PS: digitalisierte Hansenfürze und die Ausscheidungen jeglicher Tiere speichern wir natürlich nicht in Cookies :)

    Infos wie funktionierende Verlinkungen mit zu nehmen

    Guter Hinweis! - ich hatte gerade noch einen Bug bei den URLs gefunden. Wenn jemand irgendwelche nicht funktionierenden Links findet (die auf Beiträge ins Imkerforum zeigen) bitte ich darum das hier zu posten.

    A propos Zitat:

    Damit komme ich nicht so ganz klar, da ist der Editor immer etwas eigenwillig und plötzlich sind Absätze ganz weg oder geteilt oder copy & paste oder ausschneiden klappt auch nicht immer wie erwartet. Und manchmal kann man bestimmte Bereiche plötzlich nicht mehr ändern und teilen...Mit der HTML-Darstellung kann man sich zwar behelfen und kriegt es sauber hin, aber das ist naturgemäß unübersichtlicher und langwieriger. Das ging bei der alten Software deutlich intuitiver. Oder es ist eine Browsersache.

    Liegt am Editor. Mich nervt das Teil ziemlich und HTML ist für mich zwar kein Problem aber auch keine Lösung.

    Für das Problem "Editor" gibt es bis jetzt noch keine Lösung.

    nee Olli,


    Du willst uns belehren. Wir sollen uns gefälligst freuen und Dankbarkeit zeigen. Machen wir doch in der Summe auch. Deswegen sind anderslautende Meinungen doch nicht falsch & gegenstandslos? Oder?


    Wem was auffällt der kann gern eine Anmerkung machen - wir kümmern uns soweit drum.

    Und auf Dankbarkeit sind wir nicht aus sondern das der Kram läuft reicht uns und darum werde ich mich jetzt wieder kümmern.

    L8ter :*

    rase das klingt ja so als ob du mich jetzt belehren möchtest und gleichzeitig unsere getane Arbeit herabzuwürdigen durch "stets bemüht. Danke für die lieben Worte.


    Ich schreibe niemandem was vor sondern zeige eine Strategie auf mit der Veränderung klar zu kommen - damit scheinen nämlich ein paar User Schwierigkeiten zu haben.

    Übrigens zu Hause fühlt man sich nicht wegen einer Software sondern wegen der Leute die in einer Community sind ... zumindest ist das in unserer Welt so.