Beiträge von Antars

    Hallo,


    wenn ich ins Auto steige besteht auch die Gefahr das ich einen Unfall haben könnte und..??
    Beim rauchen besteht auch eine Gefahr auf Lungenkrebs. Der Hinweis reicht. Verboten worden ist es nicht..


    Ein Hinweis vor der Stocklufttherapie, dass es sein könnte ...sollte genügen. Verantwortung sollte schon jeder selbst für sich übernehmen.



    Das kommt davon wenn man Parteien wählt, die die Bürgerrechte konsequent abschaffen wollen. Selbst Schuld.

    Hallo,


    unser Katerchen hat Bandwürmer.
    Vor kurzem sah ich am Popo einen ausgeschiedenes Glied kleben. :-(


    Hat jemand Erfahrungen wie ich die Würmer mit Propolispulver weg bekomme,
    bzw. wie wird es dosiert und wie lange dann gegeben?


    Gruß Ralf

    Moin,


    erst mal ein Dankeschön für eure Einschätzungen.
    @ Wolfgang. Warum so provokativ? Es gibt auch ehrliche Menschen.


    Im laufe der Zeit habe ich eine Allergie gegen Bienengift entwickelt.:evil:


    Nachdem ich vorletzten Freitag das zweite mal mit Notarzt und Krankenwagen im Krankenhaus gelandet bin,
    habe ich mich dazu entschlossen die Imkerei aufzugeben. Es ist ein Scheißgefühl, wenn einem vor Luftnot die Augen fast vor den Kopf treten.


    Da es dauert bis die Desensibilisierung Wirkung zeigt, hat sich das Hobby für mich bis dahin erledigt.
    Ich bin im Hunsrück nähe Simmern zu Hause. Wer Interesse hat kann sich gerne via Pm melden.
    Da mein Verein noch nicht informiert ist, werde ich natürlich von dort jemanden den Vorzug geben falls Interesse besteht.
    Es sind 15 Völker zu verkaufen, nicht zu verschenken. :roll: Alle Völker sitzen auf Mittelwänden von Wallner. Die Einzargigen Schwärme von diesem Jahr auf Naturwabenbau.


    Mir ging es in diesem Thread um Hilfe zur Preisfindung. Ich will nicht zu wenig, aber auch nicht zu viel verlangen. Einfach fair.


    Gruß Ralf

    Hallo Freunde,


    leider muss ich mein Hobby aus gesundheitlichen Gründen aufgeben.
    Was kann ich für aufgefütterte und behandelte zweizargige Bienenvölker auf Zander, in Hohenheimer Einfachbeute (Dehner) in etwa verlangen?


    Vielen Dank für Eure Hilfe.


    Gruß Ralf

    Hallo,
    bei einem Volk hatte ich ähnliche Probleme, obwohl es keine aus dem Brutraum hochgehängte Waben sind.
    Ich habe diese mitgeschleudert, da mir die Problematik die Bernhard erläuterte nicht bekannt war.
    Hoffentlich gehts gut, da der Honig dieser Charge sehr lecker ist.
    Kann man anhand der eingetragenen Pollen im Honigraum eigentlich auf die Honigsorte schliessen?
    ie violett farbigen Pollen könnten von einem naheliegenden Phacelia Acker stammen. Aber der gelb-grüne ??


    Gruß Ralf


    http://www.directupload.net/file/d/4054/aayk7uc2_jpg.htm
    http://www.directupload.net/file/d/4054/oznhzei4_jpg.htm

    Moin,
    der 3er ist ja der mit Ventilator. Kann man den deutlich hören, oder stört es eher nicht?
    Ich weiß, dass ist empfindungssache. Deine Meinung würde mich trotzdem interessieren.
    Da unser Wohnzimmer mit Essbereich ca. 45 qm² ist, käme ja nur dr 3er in Frage.
    Oder 2x Cone2 was preislich nicht gerade in Ordnung wäre.


    Gruß Ralf

    Hallo Ihr zwei,
    herzlichen Dank für die Antworten.
    Ich denke dann werde ich mir mal so ein Ding zulegen.
    Eventuell hilft es ja wirklich eine Erkältung zu umgehen, oder zu lindern.
    Obwohl ich damit eigentlich sehr wenig Probleme habe. Hatte aber gerade vier kranke Katzen mit Grippe.
    Das brauche ich wirklich nicht mehr.:-(


    Gruß Ralf

    Hallo Forum,


    genau das würde mich natürlich auch interessieren.
    Warum soll man den Kram teuer kaufen, wenn man selber Bienen und somit Propolis hat.


    Gibt es an Gerätschaften zum verdampfen eigentlich Alternativen?
    Ich selber habe noch keines, möchte mir aber eins anschaffen und informiere mich gerade hier im Netz.


    Würde mich über Tips und Anregungen freuen.


    Gruß Ralf

    Hallo,
    im Moment nutze ich den Liebig Dispenser zur Varroabehandlung und bin eigentlich recht zufrieden damit.
    Die Verdunstungsrate überwache ich während des Verdunstens und passe ggfs. den Docht an.
    Ist es richtig, dass der Nassenheider die Verdunstungsrate selbst an die Gegebenheiten anpasst?
    Dies wäre ja ein kleiner Fortschritt bei der Behandlung.


    Gruß Ralf

    Hallo Berggeist,


    ich sprach nie von billig! Eher von preiswert.
    Ich bin durchaus bereit zwichen 1500 und 2000 Euro auszugeben.
    Die vollausgestattete Erika kostet aber noch ca. 1000 Euro mehr!
    Hallo Hermann.Danke für den Tip. Werde ich mir mal anschauen.
    Gruß Ralf

    Hallo,


    so erst mal vielen Dank für das riesige Feedback.:daumen:
    Ich muss genauer beschreiben was ich eigentlich will. Ich bin tatsächlich gelernter Möbelbauer.
    Das ist aber schon fast 30 Jahre her und ging (leider) nicht über die Lehrjahre hinaus.


    Die Säge, bzw. die Abrichte soll nicht ausschließlich zum Beutenbau benutzt werden.
    Es sollen auch zahlreiche andere Projekte verwirklicht werden.
    Dieses Jahr noch ein Wohnregal für Bücher und Tv. Im nächsten Jahr soll vermutlich schon ein neues Geländer für die Terasse her.
    Das Jetzige ist 20 Jahre alt und der Handlauf fault langsam aber sicher an der Verbindungsstellen weg. Es muß also etwas getan werden.
    Auch soll noch ein kleines Hühner & Entenhaus gebaut werden.
    Ich hätte gerne eine Formatkreissäge von z.b. Hammer gekauft, habe aber einfach nicht den nötigen Platz dafür und auch preislich könnte es gerne eine Nummer kleiner sein.
    Jetzt stehe ich halt da und weiß nicht recht was ich nehmen soll. Die Säge sollte halt relativ klein sein, aber dennoch in der Wiederholgenauigkeit sehr präzise. Oftmals schließt sich genau das aus. Das Problem ist, dass die ortsansässigen Händler kaum etwas zum Vergleich da haben.
    In den 90 Jahren gab es von Elektra Beckum mal PK 250 die ich nicht schlecht fand. Gibt es denn heute nichts vergleichbares?
    Wie gesagt die Maffell Erika 85 wäre eine schöne Säge. Den Preis halte ich aber für überzogen. Auf dem Holzwerker Blog von Heiko Rech den ich sehr schätze,
    wird die Erika mit vielem Zubehör genutzt. Das blöde ist wie gesagt der sehr hohe Preis für diese Säge. Denn dafür würde man, vorrausgesetzt es ist ausreichend Platz vorhanden eine tolle ausgewachsene Formatkreissäge bekommen.


    Sorry für die späte Antwort, mein Router hatte sich verabschiedet und ich dachte erst es läge an meinem Netzanbieter.



    Gruß Ralf