Beiträge von piper

    Hmm... Manchmal ist der interessierte Umweltfanatiker aber auch der Jungimker von morgen... Sicher sollten Einsteiger erstmal das Handwerk richtig lernen aber Interesse ist nun mal der Anfang. In unserem Verein ist über ein "an die Hand nehmen" dieser Jungimker eine recht aktive Gruppe entstanden, die einige Neueinsteiger gewinnen konnte. Jeder einzelne fördert die Akzeptanz unseres Hobbies. Insofern fände ich es Schade, wenn wir Interesse an unserem Hobby so einfach im Keim ersticken.

    Ja, auch ich freue mich über volle Honigräume, aber im Vordergrund steht der Umgang mit den Bienen!;)

    .... Langsam isses aber was spät für so'n Gebastel, die müssen sich auch irgendwann mal einen Wintersitz einrichten können....


    Ich würde es so machen: alles so lassen wie es jetzt ist, einfüttern fertig.


    :daumen: Genau so! Und im nächsten Jahr haben dann deine Bienen mehr Zeit das Gebastel auszugleichen...:liebe002:
    Futter muss rein und fertig behandeln! Sonst nützen dir die saubersten Waben nix!


    beste Grüße


    Sven

    ...bei mir haben die auch gepasst... Wollte sie eigtl nur zum Transport drinnen lagern und hab sie dann doch einfach gelassen. Durch die Luftfeuchtigkeit dehnen die sich dann aus...:oops: Raus ging dann nach 2 Tagen nur noch mit dem Hammer... Ich hab geflucht wie ein Rohrspatz! Immer blöd wenn man es nichtmal auf andere schieben kann...


    Vg



    Ohne Paten und ohne Erfahrung... Viel Glück!:roll:


    @ Mixmax:


    ich glaub dein Volk war schon im Jahr zuvor belastet/nicht sauber behandelt. Arbeite mit dem Ableger weiter und versuch nicht allzu stereotyp zu behandeln. Jeder Imker hat solche Verluste. Gerade in Gegenden mit warmen Wintern... Kopf hoch!:daumen:

    Es gibt allerdings so viele gute Imker, dass Gela nun sicher nicht auf die fachlichen Ratschläge von Henry angewiesen ist, meinst Du nicht?



    Guten morgen summ,

    Sicher nicht angewiesen. Aber weiter würde es sie bringen.... Henry bringt es sehr oft auf den Punkt! Danke dafür!!

    Lg

    Piper

    Hallo Gela,

    du hast gefragt und eine Antwort bekommen. Eine gute und ehrliche Antwort.

    Du wirst in den nächsten Jahren noch viele gute Tipps brauchen, Henry hingegen wird von deiner Erfahrung nur selten profitieren können...

    überleg dir ob du auf diese Erfahrung verzichten willst...

    Viele Grüße

    Piper