Beiträge von wenz

    Wer hat einen Bauplan für eine Beute nach Pfefferle?

    Ein Imker hat mir mal vorgeschwärmt, daß man nach Gebrauch einer "Pfefferlebeute" mit nichts Anderem mehr imkern würde. Allerdings war er auch pensionoerter Tischlermeister.

    Wenn du die Drähte waagrecht hast müssen sie oben anstehen sonst fällt dir der oberste Teil der Mittelwand auf eine Seite (sie wird wellig) und der Aufwand war umsonst. Schöne Grüße.

    Also "meine" Version des Zwischenablegers:
    Honigraum runter auf den Boden, darauf eine "bienendichte" Platte, ein Rahmen in der Größe der Zarge mit 5cm Höhe und einem Flugloch und darauf die beiden Bruträume mit Deckel.
    Danke für die Antwort. Wenz

    Trotz versuchter Schwarmvorsorge mittels Zwischenableger war es gestern wieder soweit. Heute hängt er noch immer 150 Meter vom Stand in einer Höhe von etwa 20 Meter in einer Fichte. Diese steht leider schon innerhalb des Waldes - mit kurzen Worten, der Schwarm ist unerreichbar. Es handelt sich um ein neu gekauftes Volk mit Reinzuchtkönigin und der Schwarm hat einen Durchmesser von heschätzten 25 - 30 Zentimeter. (Jetzt ist auch die 3. weg).
    Meine Frage ist jetzt: Was passiert mit dem Schwarm? Ich habe ihm unter dem Baum meine Schwarmkiste hingestellt, daß er Unterschlupf finden kann. Mittlerweile hat auch Regen eingesetzt und es soll auch noch das ganze Wochendende kalt und regnerisch sein. Wie kann dieser Schwarm in der Natur weiterleben falls es mir nicht gelingt ihm irgend wie habhaft zu werden.
    Vielen Dank im voraus für eure Antworten und auch für jene auf meine früheren Fragen.

    Wer kann mir sagen wozu die Kellerhaft wirklich dient?
    Meine Annahme wäre, daß die Bienen daurch die Orientierung verlieren und man einen Schwarm dadurch in den Bereich seines ursprünglichen Standortes bringen kann ohne das die Flugbienen zum "alten" Volk zurückfliegen.
    Liege ich richtig? :confused:

    Vor kurzem erzählte mir ein Imker erhabe in einem Imkerbuch von einem "Bananenableger" gelesen. Das heißt, das man einen A
    bleger kurzfristig in einer Bananenschachtel unterbringen kann ohne großartige Umbauten leisten zu müssen.
    Leider habe ich ihn aus den AUuen verloren ohne Name oder Telefonnummer zu erhalten.
    Kann mir jemand weiterhelfen wie so ein Bananenableger funktioniert bzw. in welchem Buch er beschrieben ist?:confused::confused:
    Vielen Dank im voraus.