Beiträge von sam

    Wegen der Bienen habe ich die Jagd aufgegeben.



    :confused: Bist du mit deinen Bienen verheiratet?



    Zitat


    Genau anfangs August- in der Bockzeit, fällt auch bei den Bienen die meiste Arbeit an. Da entstand dann der *Hobbystress* pur.



    und wegen dem August hängst du die Jägerei an den Nagel? Bockzeit ist auch im Juli und im Juni und vor allem im Mai... nicht zu vergessen die Jagd auf weibliches Rehwild, Schwarzwild sowie Raub und Niederwild in den Herbst und Wintermonaten...

    Irgendwas machst du falsch denn ich bekomme beides super unter einen Hut!:cool:




    das finde ich aber die Methode von Sabiene besser weil bienenfreundlicher da weniger Aufregung...

    ich habe meine beiden Jungvölker vor zwei Wochen mit je einer Zarge Mittelwänden erweitert(Zander 10 Rahmen), da es im Parterre zu eng wurde...
    inzwischen ist alles ausgebaut und beim einen sind schon 3-4 Waben voll mit Brut, beim anderen 1.
    Zeitgleich füttere ich auf...

    37 ist doch das beste Alter! Bin ich auch derzeit. Frage: meine Azubine hat sich gleichzeitig in die 2 Zeigefinger getackert, habt Ihr Schutzhandschuhe für sie über ;-)???
    Verona




    Merke: Tacker stechen zweimal, eine Biene nur einmal!

    Ich bin also für Imkerhandschuhe als PSA im Büro...

    Ich besitze zwar sowohl Handschuhe als auch einen Schleier, bisher habe ich aber noch nicht davon Gebrauch gemacht. Ich gehe immer mit kurzer Hose und ärmellosem Hemd zu den Bienen, bis jetzt wurde ich noch nicht gestochen...

    ausserdem werden ja bekanntlich nur böse Menschen gestochen! :p