Beiträge von hopto

    Wo kauft Ihr denn eigentlich Euren Imkereibebarf ein?


    So etwas wie einen Online Discounter habe ich noch nicht gefunden- kenn Ihr Links zu empfehlenswerten Händlern?


    Gibt es eigentlich preisvorteile für organisierte (Hobby-) Imker ?


    Binn gespannt auf Eure Tipps


    Andi

    ... das mit dem Glas Honig ist ja kein Problem - eher selbstverständlich!


    Habe aber eben GEHÖRT (nichts Genaues weiß man nicht ...), dass einige Bauern fürs Bestäuben Geld bezahlen - andere aber Geld verlangen fürs Aufstellen der Beuten.


    Keine Ahnung wie dass nun aber wirkliich in derPraxis ist.


    Ich könnte mir auch vorstellen, dass es da regionale Unterschiede gibt!


    Im Osten gab es ja damals direkt den Bruf des Bestäubungs- Imkers.


    Der ist mit dem Wanderwagen von Feld zu Feld gezogen und wurde dafür bezahlt ...


    Andi


    Ps.: Ich will ja gar kein Geld für das Aufstellen kassieren - ich möchte nur gern einen guten Stellplatz und nix dafür bezahlen müssen!

    ... die Bauern freuen sich doch, wenn Sie durch rege Bienenbestäubung einen höheren Ertrag von Ihren Feldern holen können!


    Wie sieht das bei Euch in der Praxis aus - zahlen die Bauern Euch etwas, damit Ihr mit Euren Bienen auf ihre Felder kommt, oder könnt Ihr die Bienen wenigstens für lau aufstellen?


    Wer muss was für die Stellplätze was zahlen und wieviel?


    Danke.


    Andi