Beiträge von honigmaul

    Hallo Imkerkollegen!

    Ich habe das übersetzte Script durch Sabi(e)ne bekommen und kann nur sagen, dass die Schwarmzusammenhänge aus einem ganz anderen Licht beleuchtet werden. Bin gerade dabei das Script durchzuarbeiten und vergleiche mit meinen eigenen Beobachtungen.

    Es ist mir schon längere Zeit klar, dass die in der Literatur genannten Schwarmgründe nicht so richtig stimmen können. Als Beispiel möchte ich den immer wieder angeführten Futtersaftstau nennen. Es ist in unserer Gegend möglich, dass die ersten Schwärme ab Ende April fallen. Zum Zeitpunkt der Einleitung der Schwarmvorbereitung hat jede Pflegebiene mindestens zwei Larven zu versorgen. Wie sollte da ein Futtersaftstau entstehen?

    Ich bezeichne das Script als "Denkwerkstätte". Es enthält viele Anregungen zum Nachdenken. Ich bereue die Investition von 8,-€ nicht. Sollte ich dadurch nur 1 kg Honig mehr ernten, so wären die Unkosten gedeckt.

    Außerdem andere Hobby´s kosten noch viel mehr Geld.

    MfG

    Honigmaul