Beiträge von Baerchenbruder

    Na super... Das ist ja fast in der Nachbarschaft.
    Wenn sich da nicht jemand was aufbauen will.
    Werde mal verschärft unsere Anzeigenblätter beobachten.
    Und gleich mal die Nachbarn warnen.
    Zum Glück stehen meine bei mir auf meinem Grundstück.

    Moin, kann da nur aus eigener Beobachtung sprechen.
    Habe selber einen Pool im Garten und meine Bienchen holen sich immer das Kondenswasser unter dem aufgeblasenen Ring. Teilweise auch direkt aus dem Pool, das ich aber vermehrt Bienen mit Vergiftungen habe kann ich nicht bestätigen.
    Gruß

    Mein Baumarkt HIWI war auch völlig überfordert als ich nen 160/110 Übergang wollte. Haben die leider aus dem Programm genommen, weil es keiner brauchte. Hatte dann ein 125/110 mitgenommen, als Übergangslösung. Ist aber viel zu klein, habe fünf Anläufe gebraucht bis ich den gesamten Schwarm im Kasten hatte. Und das beste ist ich konnte einem "ALTEN HASEN" mal zeigen was man alles verrücktes im I-Net nachlesen kann.

    Moin,
    habe da mal noch ne Frage zu Henry´s Rohr. Habe heute mal im Baumarkt mir die Rohre angeschaut, aber ein 150/160 Trichter gibt es da nicht. Nur von 150 auf 125.


    Und auch würde mich interessieren nehmt ihr dann die 150 2 m Rohre oder die 125?


    Wollte morgen früh nochmal los in einem anderen nachschauen.


    Schönen Abend noch.

    Moin
    so einen ähnlichen Fall konnte ich bei uns hier draußen auf dem Lande letztes Jahr auch beobachten. War da auf nem Samstag mittag in einer neuen Bäckerei unterwegs und dachte mir dieses brummen kennst du doch, also mal etwas genauer umgeschaut. Überall auf den süßen Stückchen Bienen, ebenso welche die wieder nach hause wollten und nicht an der Scheibe vorbei gekommen sind. Dort ist das Problem das Luftlinie 500 m der nächste Imker wohnt und ich nicht glaube das er weiß wo seine ganzen Bienen verschwinden. An ein ruhiges einkaufen in dem Laden war gar nicht zu denken, bin dann auch wieder ganz schnell raus. Muß da glaube mal die Tage wieder vorbei fahren und nachschauen ob das dieses Jahr auch wieder so schlimm ist. Das Problem war da halt auch das wegen dem warmen Wetter die Außentür die ganze Zeit offen stand.
    Gruß

    Eins habe ich gelernt, NIE wieder per Vorkasse bezahlen!


    So jetzt muß ich auch meinen Senf dazu geben.


    Markus es gibt leider aber jede menge Kunden, (die eigentlich gar kein Geld haben) die das Internet nach Shops durchsuchen die auf Rechnung liefern, weil sie eh nie vorhaben zu bezahlen.


    Bin selber Betreiber eines Shops gewessen und fast an solchen Leuten kaputt gegangen, weil du selbst mit Anwalt da nix mehr holen kannst.


    Darauf hin habe ich auch nur noch gegen Vorkasse verkauft.


    Was jetzt aber nicht heißen soll das ich das Verhalten des Shopbetreibers für gut empfinde, würde nur sowas ohne Forum klären, man kann sich mit solchen Äußerungen in einem Forum ganz schnell die Finger verbrennen.


    Gruß

    Moin,
    "Steuervorteile nicht nur für Imker", Werner Burkhart, ISBN 3-431-03209-5, ist allerdings von 1992 (keine Ahnung, ob es eine neuere Auflage gibt), ersetzt aber keineswegs einen Steuerberater, der sich mit Landwirtschaft und deren Sonderregelungen auskennt.
    Bei einem Internetshop ist gewaltiges Augenmerk auf die AGB zu legen, sonst fängst du dir blitzschnell teure Abmahnungen ein, weil die Rechtslage da noch tw. sehr unsicher ist.
    Zur Erklärung: mit einem Shop wirst du automatisch als *gewerblicher* Verkäufer angesehen, auch wenn du das im Sinne des Finanzamtes noch nicht bist, aber du mußt dann z.B. beim Widerrufsrecht den Monat für den Widerspruch drinhaben.
    Insgesamt eine mittlerweile hochkomplizierte Sache, und solltest du mit einem ebay-shop liebäugeln: das ist das Haifischbecken überhaupt......


    Sabine: das Widerrufsrecht ist immer noch 14 Tage, es war mal ne Zeitlang bei Ebay im Gespräch das es auf einen Monat verlängert werden muß, ist aber wenn ich es richtig im Kopf habe von mehreren Gerichten abgewießen worden. Und so reichen da auch die 14 Tage.
    Für Onlineshops ist es ganz hilfreich, wenn man sich bei Trusted Shops anmeldet, da bekommt man auch immer die aktuellsten News und Urteile bezüglich Widerruf und AGB´s und so.
    Gruß

    Zu solchen Kunden sage ich immer dann sollen sie doch bei Ebay kaufen. Mich kennen Sie persönlich und Wissen das die Bienen hier im Ort fliegen. Bei mir klappt das eigentlich ganz gut, da die Leute noch einen Bezug zu Ihrer Region haben.
    Würde mir über Ebay Käufer keinen Kopf zerbrechen, die kaufen da ein, zwei mal und spätestens wenn es das erste Mal Ärger gibt kommen sie eh wieder zurück.
    Gruß

    Moin ihr lieben,
    habe gerade entdeckt das hier oben im Norden noch jede Menge Rapsfelder blühen. Kann das sein oder habe ich da was verwechselt?
    Gruß

    Hallo Schreiber,
    schreibt ihr nicht ab und an mal mit einer Textverarbeitung mit Autokorrektur (Word, Oo)?
    Mahnungen, Entschuldigungen, Liebesbriefe, Drohbriefe, Bewerbungen?
    Und euch stört das Blutgerinsel unter den Wörtern nicht?


    Gruß
    Simon


    Für manche ist das eine optische Verschönerung und sie wundern sich nur, dass nach dem Ausdruck wieder alles normal ist;-)


    Gruß

    Hallo Leute.
    Wenn ich so die Beiträge lese: das wird "nie" was.
    Analysen, Richtlinien. usw,usw. der deutsche Schimmel
    lässt herzlich grüssen. Das ist es woran ganz D.land krankt
    und warum wir mit dem A..... nicht aus der Wiese kommen.
    Hauptsache Bürokratie, wen interessiert schon noch die Sache an sich ??


    Moin Heintzelmann, leider zeigen Beispiele aus der Vergangenheit das es ganz ohne Bürokratie nicht geht. Bin leider auch ein gebranntmarktes Kind (Mittelwände) und seit dem etwas vorsichtiger. Und ich denke das sollte eigentlich das kleinste Problem sein. Außer es hat jemand etwas zu verbergen.
    Gruß