Beiträge von Bruennis27

    Hallo,


    Ich habe eine Frage bezüglich der Mini Plus Beute . Da ich dieses Jahr auf die Belegstelle fahre , stellt sich mir die Frage wie ihr gewährleistet das die Drohnen, die ja eigentlich im Mini nicht vorhanden sein sollen, nicht aufliegen können. Ausser bei Holtermann bin ich bisher nicht fündig geworden. Wie macht ihr das denn im allgemeinen ?
    Das würde mich sehr interessieren vielen dank und


    LG


    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

    Hallo auch ich plane dieses Jahr 20 Minis zu besetzen. Ich plane pro Mini Plus Einheit 400 g Bienen ein, diese bekommen dann eine Unbegattete Königin im Ausfreßkäfig zugehängt und natürlich 250 g Futterteig. Diese müssen kaum bauen, es sind noch gute Waben aus dem letzten Jahr vorhanden und je Einheit gibt es 3 ausgebaute, plus 3 Mittelwände. Dann werden sie direkt auf die Belegstelle gebracht, zumindest so der Plan .


    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

    Guten morgen. Genau dieser Gedanke schwirrte nämlich eigentlich auch bei mir im Kopf herum, deshalb war ich mir unsicher ob die Gestzgebung vorschreibt , das eben dann bei Wanderung o.ä. mit den gekauften Völkern ein neues Zeugnis erstellt werden muss auf den neuen Besitzer. Ich glaube ich werde mal einfach beim Vetamt anrufen um diese Frage mit Gewissheit zu beantworten.
    Vielen Dank.
    Chrischan


    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

    Na ich denke daran das man zb von einem gekauften Volk Begattungs-einheiten erstellt, diese zur Belegstelle schickt und eben dann das Gesundheitzeugnis nutzt das vom Kauf besteht. Auch das ist dann möglich ? Vielen Dank für die schnelle Reaktion 😉


    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

    Hallo


    Neulich gab es im Bekanntenkreis folgende Frage die ich nicht beantworten konnte. Deshalb würde ich mich freuen wenn ihr mir dabei helfen könntet.
    Wenn jemand Bienen kauft und hierfür ein Gesundheitszeugnis bekommt darf man dann mit diesem Gesundheitszeugnis auch gleich wandern, verkaufen und z. B eine Belegstelle beschicken?
    Dies wie gesagt könnte ich nicht wirklich klar mit Ja beantworten.
    Vielen Dank für eure Antworten.


    LG
    Christian

    Hallo Ralf ja das gibt es habe ich auch dieses Jahr das erste mal im Gebrauch und bin sehr zufrieden bisher mal schauen was der Langzeit test sagt.


    VG
    Christian

    Hallo ich habe eine Frage bezüglich der Adressierung der Begattungseinheiten ....wie gestaltet ihr das ? Ich hatte mir gedacht an die MiniPlus laminierte Adresskarten zu machen ....nur wie befestige ich diese am besten ? Mit Reißzwecken ? Dann ist der Deckel irgendwann ein Sieb bzw. Schweizer Käse ....wie macht Ihr das ? Eding auf den Deckel schreiben ? Wahrscheinlich denke ich heute ein wenig kompliziert und die Wahrheit /Lösung ist direkt vor meinen Augen ....ich danke euch für Tipps
    Als Drohnenabsperrgitte wollte ich die von Holtermann nehmen hat jemand die ? Wie werden diese befestigt ? Oder werden die von innen ins Flugloch geschoben ?Auch hierfür Dankeschön für eure Zahlreichen Antworten ....


    Achso dies wird deshalb nötig da die Königin auf die Belegstelle gebracht werden sollen und dies Bedingung ist ....


    LG Chrischan der die Finger doch nie von den Bienen lassen kann :-))))

    Allerdings hört sich eine Halbierung gut und sinnvoll an 13,5 kg ich hoffe damit könnte ich auf Dauer arbeiten bietet nur Wagner solche halben Aufsätze an? Eine Überlegung ist natürlich bei der honig Ernte einfach die Waben aufzuteilen und dann abzuheben. Dieser Mehraufwand sollte wohl je zarge nicht mehr als max 3 min. Dauern denke ich und währe noch zu verkraften ;-) allerdings bleibt dann das Problem bei der durchschau grrr...
    Lg
    Christian

    Hallo Georg,
    Ich fühle mit dir ich bin mir eben auch nicht sicher wie ich weiter mache, aber es gibt ja genug imker die eben auch mit bandscheibenvorfall weiter imkern eben auch berufsimker und von denen allen erhoffe ich mir noch Tipps und Tricks wie die das angestellt haben weiter zu machen erst dann werde ich mich an den Test machen und dann selber entscheiden welche Variante für mich dann in frage kommt
    Lg
    Christian