Beiträge von kuno

    Hallo Imkerfreunde!


    An alle Verdampfer, es ist möglich dass die Qxalsäureverdampfung völlig wirkungslos ist.


    Oxcalsäure zerfällt über 150 Grad in CO, CO2 und H2O, somit völlig harmlos.


    Gruß Kuno

    [quote='VDM','https://neu.imkerforum.de/forum/thread/?postID=253051#post253051']Hallo,



    Was habe ich falsch gemacht?


    Hier die Daten:

    14.06.2010 Volk umgeweiselt Oxalsäure 3,5 % Geträufelt 150 ml Brutfrei
    03.09.2010 AS 85% Schwammtuch oben 70 ml
    10.09.2010 AS 85% Schwammtuch oben 70 ml
    22.09.2010 AS 85% Schwammtuch oben 50 ml
    03.10.2010 AS 85% Schwammtuch oben 50 ml


    Milbenfall 03.09. – 25.10. 4171 Milben 03.09. - 06.11. 5862 Milben


    Hallo IF Andreas!


    Schade um Deine Bienen, aber diese Behandlung einer Reinvasion bringt mit Sicherheit jedes Volk um.
    Mach Dich schlau was Ameisensäure im Volk anrichtet, in der Zeit wo Winterbienen entstehen.


    Gruß


    Fritz

    Wiesenimker schrieb:

    Hallo,


    Hat jemand Erfahrung mit den Auswirkungen eines solch milden Januars? Der Winter kann ja noch kommen!


    Hallo Wiesenimker,
    Schlimme Erfahrung vor etlichen Jahren als bis Mitte Januar ähnliche Temperaturen herrschten. Die Völker in einfachen Zargen gingen stark in Brut (Auf 3 Rähmchen), dann ein starker Kälteeinbruch über mehrere Wochen. Ergebnis:


    Bienen blieben auf der Brut sitzen und gingen Zugrunde.


    MfG Kuno