Beiträge von richie

    Hallo allerseits,


    ich habe mal eine Frage zur Aufzucht von Weiselzellen. Ich habe in ein Volk jetzt zum 2. mal umgelarvte Weiselbecher gehängt. Sie haben sie nun auch schon schön angenommen. Allerdings läuft die letzte gedeckelte Brut bald aus. Nun zu meiner Frage:
    Halten die Bienen die WZ auch genug warm, wenn sie ansonsten keine Brut haben? Oder ist es sinnvoll, eine gedeckelte Brutwabe rein zu hängen?


    mfg


    Richie

    Hallo,


    ich habe vorgestern OS geträufelt. Von meinen fünf waren fünf noch da. Allerdings drei waren ziemlich schwach (eins davon ist mein stärkster Ableger gewesen). Ich habe im Sommer mit ALV behandelt und anschließend nochmal mit AS.
    Ein Volk, dass ich schon im September aufgegeben hatte, (weil zu spät umgeweiselt) ist erstaunlicher weise ziemlich stark.


    Frohe Weihnachten


    Richie

    Also, das Volk sitzt einräumig. Das Volk hat Anfang August ca 10 Kg 1:1 Zuckerlösung bekommen. Die hinteren 2 -3 Waben (warmbau, Hoffmann-Maß) sind voll Honig, Die anderen Waben haben oben einen schönen Futterkranz, der Rest jeder Wabe ist leer. Vorne ist das Erste Rähmchen auch voll Futter das zweite Rähmchen voll Pollen, dann eine Brutwabe, mit jüngster Brut. Insgesamt sind es 11 Rähmchen.
    Die Königin hätte auf den Waben aber schon noch Platz zum stiften.


    mfg


    richie

    Hallo,


    ich habe ein Carnica Volk (Königin 2010), welches nur noch ca eine Wabe Brut hat. Ist das normal für diese Zeit?
    Das Volk selber ist nicht sonderlich stark, aber auch nicht extrem schwach. Das Volk hat gut Futter, die Königin hat aber schon noch Platz zum stiften. Ich habe heute mal nachgeschaut und es sind auch Stifte und junge Brut vorhanden.


    Nun meine Frage: Ist eine Wabe Brut um diese Jahreszeit OK?


    mfg


    Richie

    Hallo,


    ich habe hinter meinem Bienenhaus ca 1000 m² Phacelia angebaut. Sie ist auch wunderschön aufgegangen und ist voll am blühen.
    Die Bienen summen nur so und besuchen sie fleißig.
    Allerdings habe ich bei beobachten keine einzige Biene gesehen, die (blaue) Pollen dabei gehabt hat.
    Weder beim Sammeln an der Blüte, noch beim Einfliegen in den Stock habe ich blaue Pollen gesehen.
    Daher meine Frage: Ist der Pollen der Phacelia für die Bienen nicht interessant?


    mfg


    Richie

    Hallo Boris,


    bei Dir sind die Völker schon brutfrei? Meine haben noch jede Menge Brut. Ich habe letzte Woche trotzdem mit AS behandelt. Der Befall hielt sich in Grenzen (ca 30 Milben)


    mfg


    Richie

    Hallo,


    ich habe mal eine generelle Frage zur Varoabekämpfung mit AS. Letztens wurde bei uns uns in der Imkerversammlung gesagt, das man mit AS behandeln sollte, wenn es drausen unter nicht so heiß ist, also unter 25°. Ich habe mich den ganzen Herbst auch daran gehalten.
    Aber die Bienen haben doch im Stock eh immer eine gleichbleibende Temperatur. Wieso ist dann die Außentemperatur entscheident?


    mfg


    Richie