Beiträge von luffi

    Hallo rall0r !


    Inzwischen bin ich von Varrotest mit CO2 zum Puderzucker übergegangen. Aber auch das hat sich nicht bewährt. Es hilft nix: nimm die Auswaschmethode. Die ist sehr sicher und hat wenig Dunkelziffer.

    :p_flower01:

    Milben erntet man am besten aus Völkern, die keine Winterbehandlung hatten. Den ersten Winter ohne Behandlung überlebt beinahe jedes Volk! Die "guten" Milbenspender findet man in jedem Bestand...

    :wink:

    Aber eine Bitte: nicht einfach drauf los nicht-behandeln. Das bringt gar nix. Schließt euch einer der vielen SMR-/VSH-Gruppen an. Jeder kann helfen.

    Die Diskussion gefällt mir gerade!

    :u_idea_bulb02:

    Als wir bei Buckfast Bayern und Buckfast Süd vor ein paar Jahren mit der VSH Selektion nach Arista/USDA-Methode angefangen haben, wurden wir von vielen Seiten als Spinner abgetan. Das wird nix! Oder Könnt ihr euch sparen! waren so normale Reaktionen.

    :cry:

    Inzwischen ist die Zahl der Mitmachenden stark gewachsen und das ist schon eine sehr erfreuliche Entwicklung! Es wird!

    :daumen:

    Umweiseln am besten immer in Monaten mit "r"...

    :wink:


    Novembe"r" bis Februa"r" Mal ausgenommen, weil man nichts in den Völkern zu suchen hat.



    Mit Kunstschwarm funzzt das aber auch in den anderen Monaten "mit ohne r"

    :daumen:


    ...

    In der Regel macht regen nicht viel aus.

    Dass der Regen nicht viel aus macht, das deutet auf Rindenläuse hin. Also entweder die Schwarze Tannenrindenlaus oder die Schwarze Fichtenrindenlaus. Die Schwarze in der Tanne honigt spitzenmäßigen Honig. Die Schwarze in der Fichte honigt auch sehr sehr gut. Wenn dann noch die Ploemsaftzusammensetzung der Fichten "passt" dann ist es ganz ganz schnell Melezitose.

    Ja, das ist ungewöhnlich...

    Zumindest jetzt im Juni.

    Deutet auf Anteile aus der Melezitose von der schwarzen Fichtenrindenlaus hin.

    :oops::eek::cry:

    Hallo Discus !


    Drohnenrahmen schneiden ist eine Arbeit, die du dir in Hinblick auf Varroabekämpfung sparen kannst. Freu dich an ihrem Gebrumm!


    Drohnenrahmen schneide ich nur bei Völkern, die züchterisch nicht interessant sind. Also nicht zur Vermehrung kommen sollen. Über diese Proteine freuen sich die Hühner!

    ;)

    Bei mir ist dieses Jahr auch ein Trauerspiel. Ich wollte dieses Jahr mit wenigen Völkern arbeiten und versuchen selbst mal Königinnen mit Umlarven zu ziehen. Habe deshalb bis auf 4 Dadant-Völker und ein Überwinterunsmini alle Völker verkauft, um Zeit und Material dafür frei zu haben....

    ... Immerhin habe ich jetzt ganz viele neue Königinnen schön in der Schwarmzelle gepflegt und wieder die meisten Kisten belegt.

    und kommendes Jahr hast dann dasselbe Schwarmspektakel kostenlos. Da kannst dir die Königinnen Zucht sparen, wenn du die Völker beim Schwarm immer rechtzeitig erwischt...

    ;)