Beiträge von Dr. Harper

    Liebe Imkers,


    ich warten mit der Bestellung noch bis kommenden Samstag 15.00 Uhr.
    Alle Anfragen und Bestellungen die nach diesem Termin/Uhrzeit erfolgen, werde ich nicht mehr
    berücksichtigen.



    Grüße


    Dr. Harper

    Guten Tag,



    bei einer Gesamtabnahmemenge von 2000 Stck.
    kostet uns eine Hülse 0,2225 € einschl Steuer bis zu meiner Haustür.


    Leider haben wir aber bisher keine 2000 zusammen.
    Deshalb die Anfrage, wieviele Hülsen würdet Ihr definitiv abnehmen.


    Ich würde dann die Lieferung von mir aus organisieren.
    Der Preis wäre unser EK ( 0,2225 € + Porto ). Als Verpackung finde ich schon noch ein Karton.



    Bitte um eine kurzfristige Antwort, dann aber mit Bestellmenge und der vollständigen Lieferanschrift.



    Grüße


    Dr. Harper

    Guten Tag,


    bei einer Gesamtabnahmemenge von 2000 Stck.
    kostet uns eine Hülse 0,2225 € einschl Steuer bis zu meiner Haustür.


    Leider haben wir aber bisher keine 2000 zusammen.
    Deshalb die Anfrage, wieviele Hülsen würdet Ihr definitiv annehmen.


    Ich würde dann die Lieferung von mir aus organisieren.
    Der Preis wäre unser EK ( 0,2225 € + Porto ). Als Verpackung finde ich schon noch ein Karton.



    Bitte um eine kurzfristige Antwort, dann aber mit Bestellmenge und der vollständigen Lieferanschrift als PM.



    Grüße


    Dr. Harper

    Guten Morgen,


    ich werde mich einmal darum kümmern, aber bitte ein wenig Zeit mitbringen.
    Unabhängig von einer Abnahmemenge und der damit verbundenen Mengenrabatte, die vielleicht zu bekommen sind, wäre es schon von Vorteil, wenn Ihr mir eine Abnahmemenge angeben könnt. Bitte per PM.



    Grüße


    Dr. Harper

    Guten Tag,


    habe auch schon einmal daran gedacht diese Lippenstifte mit Propolis selber zu machen.
    Leider hat mich bisher der Preis ( 0,70 € ) für eine Lippenstifthülse abgeschreckt.
    Hat jemand eine günstigere Quelle oder wer hat Lust eine Einkaufsgemeinschaft für diese
    Aktion zu bilden ?


    Grüße


    Dr. Harper

    Guten Tag,


    es gibt zum aufwärmen für "Babyflaschen" Isolierbehälter, die man im Auto an einem
    Zigarettenanzünder anschließen kann und damit die Milch, bei mir halt jetzt die OS,
    warm hält. Ist besonders praktisch bei Außenständen, die nicht um die Ecke liegen.


    Grüße


    Dr. Harper

    Moin,


    ich nehme einen kleinen Eimer, füll diesen mit heißem Wasser und tausche dann die
    Kerzen darin ein. ( Weniger Wasserverbrauch als unter dem laufenden Wasserhahn )


    Es geht deutlich schneller als mit dem Fön. Der Nachteil ist, dass die Kerzen halt noch trocknen müssen.


    Grüße


    Dr. Harper

    Guten Tag,


    unsere Imkerei liegt in unmittelbarer Nähe zu einem Schloß.
    Könnte ich meinen Honig mit Ortsangabe versehen, wie folgt als Beispiel:


    "Walldorfer Schloßblüte"
    - Sommerblütenhonig -


    oder ist das nicht zulässig ?


    Ich gebe dort den regionalen Bezug an und die Honigsorte.
    Gibt es etwas daran auszusetzen?


    Vielen Dank.


    Grüße


    Dr. Harper

    Guten Tag,


    schon seit vielen Jahren benutze ich Bienenfluchten um mir und den Bienen die Arbeit bei der Honigernte zu erleichtern und weniger Stress zu erzeugen. Aber manchmal gelingt mir das nicht, so auch in diesem Jahr ...


    Bei einigen Völkern gelingt es mir einfach nicht, dass diese trotz einsetzen der Bienenflucht von bis zu einer Woche, auch tatsächlich die Honigräume ( einigermaßen ) Bienenfrei sind.
    Abgesehen davon dass die den Vorrat auch auffuttern.
    Dann muss man jeder Wabe einzel ziehen und abfegen. Viel Arbeit und viel Unruhe, die
    unter umständen auch zu räubereien führen kann. Wie löst Ihr dieses Problem ?


    Geht Ihr in den Morgenstunden ( so bis 5 Uhr ) an den Stand, wenn kein Bienenflug ist, oder Abends ab 22 Uhr ?


    Benutzt Ihr ein Laubgebäse um die Tiere aus den Hoigzargen zu pusten ?


    Für die Antworten im Voraus herzlichsten Dank.


    Grüße


    Dr. Harper


    Keine Brut im Honigraum !


    Die Bienenflucht wurde richtigherum eingesetzt. Können nur in den Brutraum flüchten.