Beiträge von lupi

    Fühlt sich hier jemand auf den Schlips getreten???
    Ich dacht ein Forum wäre zum Meinungsaustausch da...
    Lieber Michael, wenn es Dir Wurscht ist wie wir es machen, dann kannst du es ja auch für Dich behalten. Oder schreibst Du vielleicht nur deshalb hier im Forum weil Du unbedingt auf 2000 Beiträge kommen willst???
    :lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol:

    Mag schon sein daß es in Norwegen so gemacht wird, hier bei mir macht es jedenfalls keiner. Deshalb kann ich eigentlich auch nix negatives darüber sagen, aber ich bleib bei meiner Meinung. Außerdem denke ich daß es auch eine Rolle spielt wie hoch der Beutenboden ist, bzw. ob der Beutenboden 20cm über der Erde ist oder 50 bis 60cm, oder?

    Naja, ich weiß nicht ob man es den Bienen zumuten sollte auf 1300 Metern über dem Meeresspiegel mit offenem Boden zu überwintern, da könnt Ihr sagen was Ihr wollt, es kommt immer auf die Situation des einzelnen Imkers an. Was auf 400 M.ü.d.M. gut sein mag muß auf der dreifachen Höhe nicht auch gut sein. Außerdem sägen nicht alle Imker Ihre Böden auf, ich hab welche gesehen die einfach nur Schlitze reingesägt haben... Luftzirkulation ok, aber Luftzug???

    Hallo,


    im frühjahr beginne ich mit den bienen...
    freu mich schon :P:P


    hab auch einen tollen platz gefunden, nur das nächst gelegene rinnsal ist fast genau 500 meter vom standplatz entfernt. ist das nun zu weit oder wie sieht es aus? muß ich nun doch eine bienentränke aufstellen??


    vielen dank

    hallo nochmal,


    noch eine frage hätte ich, habe 2 plätze für die bienen zur auswahl, einmal hanglage mit wäldchen drumherum und der andere platz wäre neben einem fluss, getrennt nur durch strächer. was sagt ihr???

    :lol:
    hallo,
    möchte im frühjahr als "imker" beginnen. möchte mir auch die bienenstöcke selber machen. gibt es irgendwo eine anleitung oder einen bauplan zum downloaden? für welche art soll ich mich entscheiden? wo sind die vor- nachteile bei den verschiedenen bauarten??
    danke für eure mühe


    Mfg Bo