Beiträge von lupi

    Hallo Peter,


    Eine Frage, wie sieht es denn aus wenn du die gehobelten Waben ein zweites Mal hobelst, haben die Bienen dann die Wabe auf die Original Höhe wieder gebaut??

    Ich würde es gut finden beides zu kombinieren, einen Jungimker zu finden und ihm evtl. ein paar Völker zu "vermachen" und die Zwischenzeit dazu nutzen um die Umstellung auf eine Lagerbeute zu vollziehen...


    Grüsse

    Meist in der linken Hosentasch, oder bei Frauen in der nicht vorhandenen rechten äußeren Manteltasche. Und wo immer es auch um Geld geht, gibt es auch Betrug oder finanzielle Optimierung von Abläufen oder Einkauf. Siehe Schweinegrippe.
    Viele Grüße
    Wolfgang


    Denke von dem H1N1 Impfstoff dürfte noch genügend übrig sein! Was geschieht eigentlich mit dem? Es dürften Millionen von Dosen sein, vielleicht könnte man ja den "umwandelt"... (Hehehe...)


    Grüsse

    Moin Imkers!
    Ich frage meinen Schwiegersohn noch mal, wer weiß was er für Mist gebaut hat. Er macht lange Zeit gar nichts und dann wird er hektisch und will alles nachholen. OS haben wir noch nicht gemacht, es war immer noch zu warm.


    Mit der Aussage hast du schon vieles gesagt.... Mir jedenfalls.



    Grüsse

    Weiters wäre interessant zu wissen in welchem Zeitraum sich das abgespielt hat.
    Wann war das Volk noch in Ordnung?
    Wann war noch Flugtätigkeit zu beobachten?
    Wurde OS behandelt?
    Wieviele Völker am Stand?
    Wie groß ist das Flugloch?


    Grüsse

    ...ich ahnte doch schon immer, daß Honig Gefahrstoff ist... :wink:


    Nein, im Ernst: sind die Dinger für Lebensmittel geeignet/zugelassen?


    Das frage ich mich auch, da steht "roh oder lackiert", mich schauderts vor ROH und vor LACKIERT erst recht!!
    Bitte gib uns Entwarnung!


    Grüsse

    Hallo, danke erstmal für den interessanten Tipp aus Polen. Bin schon etwas skeptisch dem Styropor gegenüber, allerdings wäre die sehr gute isolierende Wirkung besonders im Frühjahr interessant.
    Werde mir mal ein Angebot (in Holz) hier von einer Behindertenwerkstatt einholen, die bauen auf Wusch auch nach, wenn mal ein Beispiel mitbringt.


    Auf jeden Fall werde ich Dadant oder Zadant ausprobieren, ganz nach einigen erfahrenden Usern hier im Forum. Ich brenn schon darauf...


    Grüsse aus dem windigen kalten Südtirol!