Beiträge von jeffrey

    hoi,
    und wie garantierst du, dass sie genau des volk mitnehmen?
    eine möglichkeit wäre auch, falls die bienen immer dort stehen, den boden einfach an der palette, etc. fest schrauben, dann kann keiner die völker mitnehmen. aber wenn man selbst wandert ist das halt blöd.
    mfg jeffrey

    Nein ist soweit klar !

    Ich meinte schon, das Holzbrett auf der Rückseite der Beute!
    Vom Flugloch sollte nicht die Rede sein - das ist ja schließlich vorne :p!!!

    Also auf mit der Rückseite, ja???


    der boden ist unten, und nicht an der rückseite ;-)

    Zitat

    ...
    Ich habe da nämlich momentan ein "kleines" Wespen problem - Flugloch ist schon eingeengt - ich habe nur ein bisschen Angst davor, dass aus den ca. 2-3 Wespen pro Tag auf einmal 20-30 oder noch mehr werden!


    das sind ja nicht viele wespen

    beim martktkauf gibt´s zucker öffters für 0,69 und da sind dann sogar immer 10kg päckchen zusammen verpackt. ist dann gut zum tragen. aber mehr wie 50kg auf einmal kriegt man nicht, aber dann muss man halt nomal rein und an ner anderen kasse wieder raus.
    mfg jeffrey


    hi,
    ich habe auch diese SWschleuder. Bin bisher damit voll zufrieden.
    MfG Jeffrey

    - Enggehaltene Völker haben bei Kälteeinbrüchen weniger Stress (kleine Stube braucht weniger Heizung).


    hi,
    ich denke die wärmedämmung eines schieds ist eher gering, vorallem bei offenem boden, denke ich spielt das überhaupt keine rolle. außerdem gibt´s jetzt ja grad eher keine kälteeinbrüche ;-)
    mfg jeffrey
    edit: falls das jetzt nicht klar hervor ging, ich verwende auch keine schied.

    hallo,
    also ich habe nur einen deckel, also nix mit innen und außen. ursprünglich hatte ich den aus 6cm leisetn gebaut, oben holplatte drauf, innen rein 5cm styropor und als wetterschutz entweder blech oder dachpappe. funktioniert gut.
    jetzt habe ich dieses jahr spontan viele deckel gebraucht und kleider keine zeit gehabt welche zu bauen, also bin ich in den baumarkt un habe mir siebdruckplatten auf die entsprechenden maße sägen lassen. funktioniert bisher wunderbar, kann aber noch nichts zur überwinterung, etc sagen. aber je nach zeit, lust und laune baue ich vorm winter ev quch noch ein paar isolierte deckel. aber für ableger und jungvölker fürn sommer reicht eine einfach holzplatte.
    mfg jeffrey

    Hallo Jeffrey,


    hier geht es um Ganzkörperreaktionen. Deine genannten Symptome ist keine Allergie.


    Gruß Horst


    hi,
    ich weiß, es ging auch um die antwort auf die frage, ob eine gewöhnungb statt findet, wenn man nicht allergisch ist.
    mfg jeffrey

    hallo,
    häng die mw da rein, wo der tetrapck war. und dann pack die 2. zarge komplett mit mw voll und setz sie auf, allerdings wundert es mich, dass ein ende mai gebildeter ableger jetzt schon die 2. zarge braucht, oder wieviele waben hast du da rein? also meine mitte mai gebildeten besetzten jetzt so im schnitt gut 6 waben gassen.
    mfg jeffrey