Beiträge von AC

    Ist doch eigentlich recht einfgach: Volk per Auge und Wabenkontrolle auf gewünschte volle Futterwaben bringen, anschließend wiegen ob mit oder ohne Deckel egal, nur alle gleich wiegen. Dann alle Völker mit gleichem Kistenaufbau auf gleiches Gewicht bringen.

    Es geht doch hier um Schwimmhilfen: Mach das seit 2004 mit Korken, hab bisher keine Probleme gehabt. Alles überlebt!

    Habe eine praktische Frage: Ist es notwendig beim Einweiseln oder Transportieren einer Kö im Käfig Begleitbienen zuzusetzen? Wie schafft man es, diese in den Käfig zu setzen?

    Bei mir ist das immer ein nervenaufreibendes Spiel. Habe ich 3 drin und will die 4. einsetzen sind 2 wieder raus, wenn ich Pech habe sogar die Königin.

    Lasst mich nicht allein und verratet mir hier ein paar hilfreiche Arbeitsweisen. :rolleyes:


    Für eure Hilfe Danke und volle Töpfe

    Gruß AC

    Liebe Kollegen/innen,


    Bin aus Not gezwungen für meine Ableger Futter zu besorgen und habe versucht cremigen Honig und Puderzucker zu verrühren. Dies brachte bei mir die Erkenntnis eher einen stark haftenden zähen Klebstoff produziert zu haben, was mit einer riesigen Sau...ei verbunden war. kann hier jemand ein paar Tipps geben, was ich evt. falsch gemacht haben könnte?


    Für eure Hilfe vielen Dank=O

    Hallo Kollegen,

    imkere auf Zander und möchte meine HR wegen des Gewichts auf 1/2 umstellen. Da ich meine Zargen selber baue, brauchte ich die Höhe der Halbzargen. Wäre nett, wenn mir jemand dieses Maß auf dem Weg mitteilen könnte.


    Vielen Dank und gutes Bienenjahr

    Liebe Kollegen/innen,

    Habe vor nach 15 Jahren wirtschaften mit Zanderbeuten jetzt meine Honigräume auf 1/2 Zander und die Bruträume durch Aufsetzen einer Zander-Halbzarge auf 1,5 Zander zu verändern.

    Hat jemand Erfahrung mit dieser Arbeitsweise und kann mich über Vor- und Nachteile aufklären?

    Für Eure Hilfe vielen Dank und allen ein gutes Bienenjahr


    AC

    Normal nicht zwischen den Bienen, häufiger zwischen den Imkern. Obwohl man annehmen sollte, dass die Imker den Verstand haben!