Beiträge von Reinhard Janke

    Hallo Florian


    Ich kann dir auch ncith sagen wielange die Schleuderhexe hält. Ich kann dir nur sagen das ich die erste seit ungefähr 7 oder 8 Jahren an einer 12 Waben Radialschleuder habe und die mit meinen 60 Völkern schon strapaziert wird. Die hat es bisher überlebt.


    Mit imkerlichen Grüßen



    Reinhard

    Hallo Michael


    ich habe das fast gleichzeitig unter Honig hier ins Forum gestellt.


    Ich hätte mich noch mehr über Gespräche mit meinem Kunden gefreut wenn nicht auch Honige im DIB-Glas so schlecht abgeschnitten hätten.


    Mit imkerlichen Grüßen


    Reinhard

    Hallo Imkerkollegen


    Am 30.03.2004 21.00 Uhr kommt in der Kette des SWR3 (3. Programme) ein Bericht über Honig in der Sendung INFOMARKT. Der Untertitel :- Vorsicht Honig: Ein Naturprodukt in der Kritik


    Mal sehen an welchen Honigsorten Kritik geübt wird.


    Mit imkerlichen Grüßen


    Reinhard

    Hallo Hermann


    Solche Behauptungen sind der Grund, warum ich hier sowenig schreibe. Heike möge mir verzeihen wenn ich was falsches schreibe, aber ich meine wir wären im Meisterkurs zu 16 gewesen und da waren 2 mit Buckfast dabei und die verwenden vermutlich auch Dadant. ich kenne einige Berufsimker und da hat keiner Buckfast oder Dadant als Maß. Aber hier wird manchmal mit einem missionarischen Eifer etwas behauptet, das nach meinen Erfahrungen weit an der Wirklichkeit vorbeigeht.



    mit imkerlichen Grüßen



    Reinhard

    Hallo Imkerkollegen


    am Montag 22. März 14.00 Uhr und mit Wiederholung am 23. März um 09.00 Uhr behandelt die Sendung Planet Wissen im Süedwestfernsehen das Thema Bienen. Es bleibt sowohl die Varroa als auch Spritzmittel nicht unerwähnt. Die Sendung wird in anderen 3. Programmen zu unterschiedlichen Zeiten gesendet



    Mit imkerlichen Grüßen


    Reinhard

    Na Henry


    Wenn es schon an der Bergstraße schneit, da kann ich mir kaum vorstellen das irgendwo Flugwetter für unsere Tierchen ist. Das wird bestimmt noch 2 - 3 Wochen dauern. So lange werden wir und wohl oder übel noch gedulden müssen.


    Mit imkerlichen Grüßen


    Reinhard

    Hallo Erich


    Wachs als Druckmedium benutzen einige Drucker von Xerox. (Phaser) Die verflüssigen farbiges Wachs in ihren Düsen und bringen es aufs Papier. Die Qualität ist von der Auflösung mit Farblaserdruckern vergleichbar. Der Nachteil: Sie kosten auch in etwa wie Farblaserdrucker.


    Mit imkerlichen Grüßen


    Reinhard

    Hallo Guido


    Da würde sich auch nichts ändern, weil die Leute die so die Preise versauen auch die Versammlungen meiden. Man würde wieder die falschen Leute ansprechen.


    Mit imkerlichen Grüßen



    Reinhard

    Hallo Henry


    Ich glaube manche lernen es nie !!


    Ich habe auch Gemüsebauern auf dem Markt, die verkaufen als Wiederverkäufer Waldhonig für 3,80 Euro und die anderen Sorten für 3,20 Euro. Nicht für umsonst mache ich bei den Treffen in Kirchhain immer den Vorschlag, den Imkern mal einen Lehrgang über wirtschaftliches Rechnen anzubieten. Ich möchte nicht wissen zu welchem Preis der Imker seinen Honig abgibt wenn man ihn so auf dem Markt kaufen kann. Aber dann wird immer gejammert wie teuer alle Anschaffungen sind.



    Mit imkerlichen Grüßen


    Reinhard

    Hallo Imkerkollegen und innen


    am 15. Oktober um 20.45 Uhr kommt im Fernsehen HR3 ein Bericht über das Beizmittel Gaucho.
    Ich kann mir vorstellen, das dieses Thema für viele interessant sein wird


    MIt imkerlichen Grüßen


    Reinhard