Beiträge von Hochhaus Imker

    Moin,


    Such die Zicken raus setze diese hinter Asg auf ein Rähmchen und wenn alle Brut verdeckelte ist kannst denen entweder von den braven eine Wabe mit entsprechender Brut geben. Oder du setzt eine andere unter Verschluss zu (klappte bei mir 1 von 1 mal besser noch warten was andere sagen)

    Noch eine Variante alle Brut schlüpfen lassen behandeln und die Neue rein.

    Ich würde auf jeden Fall nicht einfach abdrücken und dann nochmal alle Waben auf Zellen kontrollieren dann besser absperren und nur entnehmen der Königin.

    Bist du sicher das es sich nicht verteilt? Mach doch eine leere bestückte Kiste zu und lege eine Glasplatte auf dann siehst du wo der Dampf überall hin zieht. Wenn genau ein Rähmchen innen kommt geht es nicht in deine Wabengasse wäre vielleicht auch eine Option.

    Bei uns ist auch durch manche Völker haben richtig ordentliche Abnahmen das ich bald schon einen Schwarm suche könnte.

    Leider beruflich die nächsten Wochen so eingebunden das schleudern erst im August erfolgen kann, sollen sie halt ein paar Kilo Honig futtern hben ihn ja auch eingetragen.

    Nächste Woche werden die Königinnen gesperrt dann ist die Behandlung Anfang August um und ich geh ans füttern.

    Also bei mir lief das Gps Modul mit einer Karte von der Telekom und ich hatte die aller erste Generation. Da mich das mit den Waagen aber genervt hat (2x in 2Jahren defekt) hab ich damit aufgehört und mir die beelogger gebaut.

    Herz und Gps Modul der 1.Gen liegt noch rum muss ich mal wenn mehr Zeit in den Markt stellen. Schlecht war das ganze nicht und es hat sich mittlerweile viel getan bei denen, die Waagezellen schauen nun auch wertiger aus.

    Mt dem richtigen Etikett eine andere Kundengruppe (mir fehlt gerade das richtige Wort) ansprechen. Wenn der Wassergehalt stimmt hält der Honig lange, bleib bei deinem Preis. Mit den richtigen Argumenten deinen Preis durchsetzen wird auf Dauer besser sein als niedrig zu beginnen und andauernd an der Schraube zu drehen.

    Ich begann auch gleich mit einem Euro mehr (500g) als mein direkter Nachbar, hab ein anderes Etikett gehe damit auf die "Regional Schiene" und kann nicht über Absatz klagen.


    Viel Glück

    Ein Weiterverkäufer zeigt uns Imkern hier auch wie es geht verkauft 250g für 5€ wo viele Imker der Umgebung noch 500g für den Preis hergeben. Aber 10er nicht schlecht das klappt hier noch nicht.