Beiträge von B0omer

    Hallo,


    als langer Mitleser im Forum hab ich mich jetzt doch mal angemeldet um meine Fragen und zu stellen oder auch was beizutragen.


    Aktuell beschätigt mich die "Aufrüstung" meiner Imkerei (10-15 WV) bzw. die Umstellung auf flache Honigräume. Der Deckelwachsschmelzer von Lyson sieht für mich sehr interessant aus, da sehr preiswert und die Komibantion mit dem Abfüllbehälter auch Geld und Platz spart.


    Wie sieht es mitlerweile mit praktischen Erfahrungen aus?

    Bei CFM/Logar gibt es ja ein durchgehenden Innenring der auf das Lochblech gelegt wird, bei Lyson ist es ein perforierter Korb. Was sind die praktischen Folgen? Bleibt der Dreck im Korb?