Beiträge von Peter76

    Guten morgen zusammen,

    ich habe diese Jahr mit der imkerei angefangen und habe mir 3 Ableger besorgt.

    Bis jetzt lief alles soweit ganz gut nur bei der letztn Durchsicht konnte ich bei einem Volk die Königin nicht finden. zudem sieht es so aus als ob das Volk vermehrt futter in die Brutwaben einträgt.

    Ich habe an einer Wabe 2-3 Näpfchen gefunden eins war verdeckelt.

    Jetzt meine Frage wo ist die Alte Königin?

    Und soll ich eine Weiselprobe durchführen bevor sie Buckelbrütig werden?

    Das Volk war von anfang an daa schwächste von allen 3.

    Alles klar dann hoff ich mal dass ich morgen soweit fit bin und das Wetter soweit passt das ich auch aufmachen kann.

    Dann werde ich in Zukunft ganz einfach noch etwas Futterteig drauflegen dann kann kommen was will vorallem da es momentan ja fast jeden Tag regnet.

    Dann haben die Ladies immer was .

    Hallo zusammen,


    ich habe 3 Ableger die ich gerade mit Sirup füttere und zum bauen dadurch anrege.

    Jetzt bin ich krank und kann zumindest heute nicht hin zum futterstand überprüfen.

    Das dürfte doch nichts ausmachen wenn die kleinen 1 oder 2 Tage kein Sirup haben verhungern werden sie doch nicht oder?

    Hallo zusammen vorweg ich bin Neuling und habe noch kein Honigzertifikat.

    Mir wurde aufgrund das ich mit der Imkerei angefangen habe eine gut erhaltene Schleuder angeboten die aus Emaillie ist .

    jetzt meine frage darf ich diese verwenden wenn ich meinen Honig verkaufen möchte?

    Die Schleuder ist in einem Top zustand ohne irgendwelche Beschädigung an der Beschichtung.

    Hallo

    Da es in letzter Zeit bei mir in der Region oft starke Gewitter hat, hab ich mir mal Gedanken gemacht ob es gegen Unwetterschädwn eine Versicherung gibt?

    Kennt sich jemand damit aus und gibt es eine die den Schaden an den Völkern und Beuten bei Vandalismus bezahlt?

    Hallo zusammen


    ich fange jetzt an mit der Imkerei und benötige noch Verdunster zur Varroa bekämpfung nur welchen?

    Was könnt Ihr empfehlen möchte mir einen zulegen der so einfach wie möglich in der Handhabung ist.

    Mein Pate Behandelt mit der Schwammtuchmethode dies ist mir aber zu riskant.

    ach so ich Imkere auf Zander.

    Danke für die Infos da ich meinen Paten gerade nicht (Pandemie bedingt)erreiche hat mir das sehr geholfen.

    Beim Sirup ist mir es klar mit der Futtertasche an der Seite leg ich dann den Teig auch seitlich rein oder mit einer Leerzarge oben drauf?

    Oder gibt es dann zuviel Raum für den 3 Waben Ableger

    Hallo in die Runde,


    ich bin Neuling und bekomm Ende diesen Monat anfang nächsten meine ersten Ableger.

    Nun meine Frage die Ableger muss ich ja wahrscheinlich zufüttern aber mit was?

    Es handelt sich um 3 waben Ableger soll ich hierzu Futterteig oder Futtersirup verwenden?

    Wenn Sirup kaufen oder selber machen ?