Beiträge von Rieser Imker

    Ich gehöre zu denen die Raum geben. Wenn ich nur MW habe setze ich sogar früher auf , damit diese ausgebaut werden. Habe bisher nur Spielnäpfchen gesehen. Gestern allerdings von einem Nachbarn angerufen worden das ein Schwarm im Busch hängt. Das war ein riesiger. Stammte allerdings nicht von meinen Völkern.

    Es honigt gerade wie verrückt bei mir, der Raps blüht jetzt auch, so das ich bei einigen Völkern den 4. HR geben werde :)

    Hallo,

    ich behandele schon seit 5 Jahren keine Völker mehr im Winter (Oxalsäure träufeln). Ich hatte auch keine Verluste wegen Varroa. Dieses Jahr ist mir ja ein starkes Volk verhungert.

    Allerdings muss man sich ein Konzept überlegen was man das Jahr über gegen die Milbe tut.

    Ich würde meines so beschreiben wie der Rudi Nassauer es macht und Karl Pfefferle sein Rotation Prinzip

    ich verstehe ja, dass das für jemand aus Nordbayern schwer ist, aber die Bienen tun propolisieren, das kommt von Propolis, nicht von Probieren ;)

    Hallo hornet,

    Tja da habe ich mich wohl vertippt ;),

    allerdings als Münchner sollte man schon Wissen das Schwaben zu Südbayern gehört. :*

    Gruß Roland

    der des net so ernst moint

    Hallo Herbert90 100, wieso hast du bei einer AS Behandlung noch ein Absperrgitter drin.

    Die Honigräume sind doch bereits abgenommen!

    Ich selber lege bei der AS Behandlung ein Kunststoffgittergewebe von Ruck auf die BR. Das wird zwar probolisiert ich kann den Nassenheider Pro in einer Halbzarge Bienenfrei reinstellen.

    Sonst hatte ich immer mal tote Bienen in der Wanne und die Wanne war auch immer stark probolisiert.

    Gruß Roland

    Hallo Vielen Dank für die Tipps an alle. Das mit dem Zuckerwasser hört sich gut an werde ich so machen. Futterteig ist gekommen. Ich habe übrigens gleich 20 kg bestellt und werde die Völker morgen durch schauen.

    Gruß Roland

    Hallo

    mir ist ein Volk verhungert! Das ist mir seit Jahren nicht mehr passiert.

    Ich hatte immer zuviel Futter drin.Das Volk saß auf 6 Waben. Habe jetzt natürlich reagiert und mir so Futterteig bestellt der morgen kommt und werde alle Völker durch sehen.

    In der Beschreibung stand das man die 1 kg Päckchen auch in leere Waben drücken kann.

    Hat da jemand Erfahrung damit oder legt ihr grundsätzlich auf?

    Hallo, schließe mich da jetzt Rase an.

    Ein Sammelbrutableger wird eigentlich sehr stark erstellt um darin Königinen zu ziehen, Züchten. Dazu werden BW aus den WV entnommen (geschröpft). Nachdem alle Nachschaffungszellen gebrochen wurden wird ein Zuchtrahmen mit umgelarvten Maden zu gegeben. Wie viele Waben man nimmt hängt natürlich von der Anzahl der Völker ab die geschröpt werden. Aber sehr eng und sehr stark.

    Gruß Roland

    Hallo, heute eine kleine Rundfahrt zu den Bienenständen gemacht. 17/17 Völkern sind noch da.

    Da ich nur horche ob die Bienen brummen kann ich zur Volksstärke nichts sagen.

    Schöne Weihnachten wünsche ich Euch allen.

    Hallo,

    nun ich schröpfe meistens eine Wabe zu Beginn der Rapstracht, und bilde damit Sammelbrutableger worin ich Königinnen nach ziehe. Alle paar Jahre kaufe ich auch mal eine Königin dazu. Schwarmlust habe ich nicht so oft. Dieses Jahr war nur ein Volk das mehrmals Zellen angesetzt hat. Ich schaue übrigens nicht jede Woche rein.