Beiträge von MaKue2711

    Entspricht nicht meiner Erfahrung. Dann hätte ich x Schwärme. Letztes Jahr hatte ich gar ein Volk, da wollte ich eine verdeckelte Zelle brechen, habe sie zum Glück nicht richtig erwischt und plötzlich stapft mir eine frische Jungfer entgegen. Volk ist nicht geschwärmt.

    So - entgegen mancher Empfehlungen habe ich gerade - nach Erhalt einer ‚Erlaubnis-Mail‘ - unter telefonischer Anleitung von Michael Fritz die Plombe geöffnet und eine Parameter-Änderung durchgeführt. Jetzt gibts absolut kein pfeifen mehr, das teil Brummelt zufrieden wie ne geschlechtsreife Drohne.


    Falls jemand interessiert was genau gemacht wurde kann ich das hier noch kurz beschreiben.

    Schreib doch lieber den Leuten die es wissen wollen und dich deshalb anstupsen privat. Nicht, dass dann leute in ihrer verzweiflung aus Spontanität heraus anfangen, an ihren Schleudern rumzubasteln und so ihre Garantie aufs Spiel setzen. Meine es nur gut! :)

    Kein Flugbrett bis zum Boden trotz Kö mit geschnittenem Flügel?

    Jungels hat dazu in seinem Buch ziemlich ausführlich geschrieben, jedoch habeb ich das Buch gerade nicht zur Hand.

    Gibt es eigentlich Genetiken, die es vorziehen hinter dem Schied zu bauen und Honig einzulagern, anstatt das im Honigraum (6 ausgebaute Waben, 4 MW) zu tun? Suche ich den "Fehler" zu Recht bei den Bienen oder bin ich der Dussel? Eine riesen Sauerei war das....

    P.S.: Das Schied hat den Block abgeschlossen, da war keine Wabe mehr dahinter.

    Queen raus,14 Tage vor Trachtende. Die Besten sichern in Mini KS und drauf schreiben Wo her die kommen, den Rest platt machen.

    Die Bienen schaffen nun nach und machen die Kiste richtig voll Honig.

    3Wochen später is alles geschlüpft, die HR kommen runter.

    ich würde diese Methode ja diesen Sommer wirklich ein mal ausprobieren, auf dein Wort gebe ich viel. Wenn alle Brut geschlüpft ist, bedeutet das aber auch, dass man Bienenfluchten nicht verwenden kann, richtig? Das ist dann doch schon ein starker Minuspunkt, insb mit Blick auf Räubereigefahr und bei Imkereien mit paar mehr Völkern schon sehr zeitintensiv... Weist du da irgendwie Abhilfe zu leisten oder ist es dann eben so? Einen Tod muss man eben sterben?!

    ja genau so ist das. Die Beiträge sind nur gegen Geld einsehbar. Ist aber auch nicht nur einer, sondern eine ganze Reihe von Vorträgen, auch von einer ganzen Reihe an Forumsmitgliedern.

    ich würde sagen sei froh, lass besser die Finger davon ;)

    Könntest du das bitte auch untermauern/erläutern? So scheint es nur eine ziemlich oberflächliche Behauptung zu sein...

    ich wäre froh, wenn hier jeder 4,50€ verlangen würde. Es gibt auch noch die "ein Hobby muss Geld kosten, deshalb Glas für 3€"-Fraktion. Aber mit denen diskutieren.... ach was solls.