Beiträge von Helmholt

    Wenn es nicht die Milben sind, würde ich die Mutti abdrücken, sobald Krabbelzellen vorhanden sind und diese zuhängen. Mit biestigen Völkern am Stand, tut man sich keinen Gefallen. <X

    Hallo Hornet, die fressen ja auch verdeckelte Zellen wieder auf und werden auch bestimmt geschlüpften Prinzessinen den Gar ausmachen, aber dann würde es wirklich keinen Punkt auf no return geben, wenn mal darüber nachdenkt. Aber je weiter die "Prinzessin" entwickelt ist(Ei-Schlupf), desto eher steigt auch dei Schwarmgefahr

    Bis bald

    Marcus

    Nicht zwingend, es gibt Völker, die "Die Alte Mutti" und eine junge Mutti haben. Beide in Eilage ohne Konkurrenz. Ich selber habe schon erlebt, das die junge plötzlich wieder weg ist. ;)

    Der beste Lehrmeister ist das Bienenvolk. Das was ich von den Bienen selbst gelernt habe, gibt es in keiner Literatur oder Youtube. :p_flower01:

    Heute bei einer größeren Anzahl Völker den 2./3. Honigraum gegeben. Alle Honigräume voll und der Brutraum völlig verhonigt. Nicht eine Schwarmzelle nur vereinzelt Spielnäpfchen. Egal ob Buckfast oder Carnica. Bei mir wird es wohl kein Schwarmjahr :/