Beiträge von Pleo

    Sorry

    Aber Du löst gerade ein Problem, wo keines ist.

    Niemand benötigt bei Dadant Anfangsstreifen unten, und Plastikmittelwände schon gar nicht.

    Es ist doch ein lohnender Hinweis. Ich verstehe dein Problem nicht…


    Kunststoffmittelwände probiere ich dieses Jahr zum ersten Mal als Test und habe einen sehr guten Eindruck. 👍🏻🤷‍♂️


    Viele Grüße Stephan

    Einzargig geht, geht auch mit guter tollen Frühtrachterträgen. Erfordert aber eine Region mit milden Wintern

    Nein, Ian Steppler überwintert einzargig, in Kanada. Bei milden Wintern brauchen sie mehr Futter, weil sie dann öfters aus der Traube und aktiver sind.

    Demnach müssten die Kollegen am Niederrhein in der Kölner Bucht am meisten einfüttern. Das dem nicht so ist dürfte unbestritten sein. Es sind die Kollegen in Bayern, im Erzgebirge und Co die deutlich mehr einfüttern. Teilweise lese ich von 20-22kg Einfütterung. Brauche ich nicht. 18 reichen hier in der Region für Vollvölker.

    Korrigiere mich bitte, aber am Niederrhein geht die Frühtracht doch deutlich eher los oder?

    Die Frage nach der "Wirkzeit" der Varroabehandlung bleibt akademisch... falls jemand Quellen dazu kennt, würde ich mich freuen.


    Gefunden habe ich bisher nur Angaben wie z.B. OX sprühen wirkt zu größer 95 Prozent. - Bislang habe ich keine Quellen zum Zeithorizont gefunden. Also exemplarisch z.B. 75% nach 1 Tag, 90% nach 2 Tagen, 95% nach 3 Tagen, oder so ähnlich.

    Hallo vosp,


    auf die schnelle habe ich dieses Paper gefunden:



    Quelle: Link


    Viele Grüße und eine erholsame Nacht

    Pleo

    Hallo Easybeesy,


    die Finanzämtler haben manchmal auch keine Ahnung…


    Ich muss mich immer an diesen Ausschnitt erinnern.


    Darf ich fragen, was du verkaufst? Honig?korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber Du kannst doch auch ein Kleingewerbetreibende betreiben und urprodukte trotzdem mit pauschalierter Umsatzsteuer ausweisen.


    Viele Grüße Stephan

    Ich kann dir gerne einen Anschlussadapter von ibc zu Gardena oder 3/4 Zoll mit dem 3D Drucker drucken.

    Gute polemische Rede von meinem Spezi Mark vor dem EU Parlament :)

    Sehr guter Vortrag! 👍🏻 Habe ihn mir heute Morgen angeschaut und war auch am überlegen, ihn hier zu teilen. Bienen kommen ja auch darin vor. Nur der Imker kommt nicht sehr gut dabei weg. 😄

    Video


    Hallo miteinander,


    ich bin vor kurzem auf ein kleines Video über Bienenwachskerzen und deren Beugung im Mittelalter gestoßen. Leider nur auf Englisch aber sehr interessant.


    Viele Grüße und ein schönes Wochenende

    Pleo

    Er meint glaube ich das folgende Video:


    Der Dadantfehler
    youtu.be


    Viele Grüße Pleo

    Hey ChrisAusEssen ! Danke für deine Antwort. Das Volk steht im Raps und hat zwei Honigräume drauf. In der Drohnenwabe befindet sich kein Nektar. Die linke "Zunge" ist auch bestiftet.


    Die Rähmchen hatten noch Wachsreste anheften und keinen richtigen Anfangsstreifen, deswegen dachte ich, haben sie vieleicht so angefangen zu bauen. Die Zungen "verschmelzen" auch mit zunehmender Größe.


    Ich behalte das Volk im Auge. ;) :)

    Ich habe im letzten Jahr unbegattete Königinnen vom Züchter eingewechselt und einige Landrassenkö's behalten. Heute bei der Kontrolle konnte man sehr gut erkennen, welche Herkunft in welcher Kiste steckt.


    Die Deutung, welche Völker friedfertig und ruhig in der Kiste gesessen haben und welche Variante wild aufgeflogen ist und mit dem Hintern voran in Richtung meines Gesichte geschossen ist, überlasse ich euch.


    Kurze Frage bezüglich der Zungen im Drohnenrahmen. Wie deutet Ihr diese Aufnahme?


    WhatsApp Image 2022-04-14 at 10.55.49 PM.jpeg


    Viele Grüße

    Pleo

    Was sagen die erfahrenen wie lang mein Raps noch braucht?

    Das erste noch ne knappe Woche, das untere kann man nicht erkennen, aber in jedem Fall noch später. Es wird wahrscheinlich sowieso nicht so gut honigen, wenn überhaupt.

    Hallo Berggeist . Woher weißt du, dass der Raps nicht honigt?


    Viele Grüße Pleo