Beiträge von Sascha79

    Hi Maurice, wenn du schon mit dem Vereinsvorsitzenden gesprochen hast, dann weiß der bestimmt eine Anlaufstelle für Bienen. Bienen werden bei uns meistens ab Ende März, je nach Witterung angeboten. Nimm 2021 zwei Jungvölker von heuer da kannst Honig ernten und Ableger erstellen. Gruß Sascha

    Servus, Einzelkämpfersport ist bei uns was anderes.

    Hab immer mit Kollegen zusammen gearbeitet und andere mit mir. Egal, wenns Hinterbehandler wären, dann wäre es auch ned schlimm^^. Jede Kiste hat Vorteile und Nachteile. Sollte ja nur eine kleine Hilfestellung sein. Bis bald Sascha

    Hallo Maurice, du solltest mal schauen, welches Maß in deinem Umkreis verwendet wird, dann ist es für dich leichter, Bienen zu bekommen oder auch mal zu verkaufen. Bei uns im Raum Ingolstadt, Pfaffenhofen wird viel auf Zander gemacht, mit langen Ohren. Ich hab alles an die Hohenheimer Einfachbeute angelehnt, da es mir am besten passt und die Beuten relativ einfach zu bauen sind. Imkern sollte ja eigentlich einfach sein. Viel Spaß Gruß Sascha

    Hallo Martin, Danke für die Info. Hab mir von Deiner geschilderten Schleuder schon ein paar Videos angeschaut, war da nicht richtig überzeugt. Ich geb Dir Recht die Hamag ist echt teuer, überlege schon länger......... :/:/Grüß aus dem vernebelten Oberbayern

    Hallo zusammen, ganz kurz zu meiner Betriebsweise. Ich imkere auf Zander und bewirtschafte immer gut 25 Wirtschaftsvölker und eben soviele Ableger. Habe Wachs Reste und Drohnenbrut immer in einem großen Topf geschmolzen. Waben usw im Eigenbaudampfwachsschmelzer mit Tapetenlöser. Habe immer das Gefühl viel Wachs weg zu schmeißen. Darum werde ich mir nächstes Jahr die Hamag Wachsschleuder gönnen. Gruß Sascha