Beiträge von keepout

    Bin nicht sicher, ob du auch die Kürze des Flugbrettes meinst. Die ist nämlich deutlich zu kurz. Auf diversen 3D Portalen findet man einige Lösungen, um ein Anflugbrett anzubringen. Ich mal auf die schnelle eines gedruckt:

    Nicot_Flugbrett

    Selbst wenn die verfaulen... Ein 2.5m langes Kantholz kostet keine 3.-EUR und 4 Sägeschnitte auf der Kappsäge

    Ja, und das bearbeiten und streichen kosten zusätzliche 3 Stunden und 12€ Farbe ;)

    Ja, und das ist das Schöne an der Sache! Ich mache das gerne: alle Kanten mit der OF gefast, geschliffen und die Jungs streichen liebevoll dreimal das Holz. Ist einfach auch ein Blickfang im Garten. Für den Erwerbsimker ist das natürlich undenkbar, schon klar.

    Zum Wandern meine perönliche Meinung: bevor ich mit Bierkisten oder Paletten und mit Schaufel bewaffnet ins Grünland ziehe, zimmere ich mir das im Winter zurecht.

    Ich habe einen Deckel gebaut, in den ich das 12er Loch für den Verdampfer in die obere Hälfte ( wo die Dämmung platziert wird) gebohrt habe. Dämmung raus, Deckel umdrehen, Verdampfen und Holzdübel ins Loch.

    Lg Andreas

    Ich wickle einen Streifen Baumleimring ganz unten um die Füße der Böcke, funktioniert wunderbar.

    Ich habe eine Frage zu diesem Gurt, den ich kürzlich bei Holtermann erstanden habe: habe lange gebrütet, wie man das Ding benutzt. Dann bin ich auf diesen Thread gestoßen und habe das gleich nachgeahmt. Ich bekomme zwar die Spannung aufgebaut, jedoch hält der Bügel nicht unten. Muss der wieder eingeschleift werden?

    Übrigens: der Gurt ist für die Schnalle zu breit, darum geht der Gurt sehr schlecht zu bewegen.

    Lg Andreas