Beiträge von gloubibou

    Leider scheint Bergwinkel nur die Rechen in 25 mm anzubieten. Die Rähmchen finde ich nur mit 27 mm Ohren.


    Also: Beute mit 25 mm Rechen bei Bergwinkel. Rähmchen anderswo kaufen.

    Hallo erst einmal. Ich bin neu hier. Ich bin angehender Hobbyimker und besuche aktuell (sofern Corona dies erlaubt) einen Imkerkurs.


    Ich plane mir eine 12er Dadant US Beute zu kaufen. Ich habe viel hier gelesen und die Beschreibungen der diversen Anbieter studiert. Herauskristallisiert haben sich: Bergwinkel, Wagner, Seip, Graze und Weber. Ich tendiere zu Bergwinkel. Die Beute kommt auf die Terrasse. Da spielt die Optik auch eine Rolle.


    Was mich noch verwirrt sind die Maße der HR-Rähmchen. Zum einen gibt es 2 Höhen. Die meisten Zargen scheinen 150 mm zu haben. In der Größe verwenden einiger Hersteller Rächen mit 141 mm Höhe. Andere geben 143 mm an. Beides passt vom Beespace her. Bei einem Hersteller habe ich 145 mm gesehen. Das scheint mir keinen Sinn zu machen.


    Meine eigentliche Frage ist aber nach der Breite der Ohren. Nicht alle Hersteller geben diese an. Mein Eindruck ist, dass die meisten Hersteller die Ohren mit 25 mm leicht schmaler halten als den Oberträger. Stimmt das so?


    Bergwinkel scheint hier aus der Reihe zu tanzen. Hier werden die Ohren mit einer Breite von 27 mm angegeben. Bergwinkel bietet Holzrechen für 25 mm und 27 mm. Wenn ich das richtig sehe bindet man sich mit den 27 mm Ohren / Rechen an Bergwinkel als Lieferant.


    Weber scheint auch aus der Reihe zu tanzen. Im Forum habe ich gelesen die Ohren seien nur 19 mm breit.


    Stimmt meine Schlussfolgerung, dass ich nach HR-Rähmchen von 448 x 141 und Ohren/Rechen von 25 mm Ausschau halten soll?