Beiträge von Waldis Bienen

    Ausnahmsweise auch von mir ein „ auf die Finger setzen“. Brutpause ist nicht böse, im Gegenteil. Mit der Zeit gibt es wieder Platz. Und was heißt zu viel Futter? Hebt das Futter schon den Deckel hoch, läuft durch den Spalt raus und tropft auf das Untergestell, das jetzt klebrig ist?
    Keine Panik, Alles wird gut, hommmmmmm

    Viele liebe Grüße

    Wolfgang

    Danke für Schnelle Antworten.

    Bei segeberger ein Zarger ist das eingefütterte Gesamtgewicht 25 Kg bei mir sind das ungefähr 30 Kg

    Hallo Liebe Imkers,

    habe gestern gemerkt dass meine 2 Völker die auf eine Zargen sitzen Ca. 5-6 Kg Futter zuviel haben,

    Das heist das warscheinlich die Kö kein Platz hat zu Stiften.

    Was kann ich machen um die Kö Platz zu Schaffen?

    Für eure Tipps würde ich sehr Dankbar sein, da ich sowas noch nicht gehabt habe.

    LG

    Waldemar

    Hallo,

    ich Schließe mich mal an.

    Habe gestern bei meinen Völker TBE mit OS Sprühbehandlung gemacht und mußte mit Schrecken festellen das bei einem Volk auf dem Boden sehr viel Tote Varooa gechädigte Bienen lagen. ( deformierte Flügel ) Reicht die sprühbehandlung oder muß ich noch in einer Woche widerholen ?

    Es Grüßt

    Waldemar

    Bei meinen Stand ist am Letzten Montag ein Schwarm abgegangen und er hing 5 Tage in 13 höhe.

    Am Samstag ist er abgehauen, durch die Steile Hanglage hab ich keine Mögligkeit gehabt in da runterzuholen. ( Gesundheit geht vor )

    Hallo Liebe Imkers,

    habe zu dem Thema schon mehrere Vidios angesehen, die den ablauf genau beschreiben.

    Ich schätze mitte Juli ist bei uns die Linde durch, ud ich freue mich das ich nicht den ganzen Lindenhonig Schleudern muß.

    Da ich jetzt in Waben Honig verkauf eingestiegen bin, hab da einen Kunden ( Teiländer ) der beii mir Letzte Woche 2 Zargen Honig abgekauft hat

    und mindestens 5 Zargen bestellt hat. Preis 2o € Remchen.

    Ist der Preis Ok ?

    Was Kostet Wabenhonig Kg Preis ?


    Jetzt mal zurück zum Thema :)

    Also möchte ich ab Mitte Juli weg von AS behandlung die die Kö 2 Wochen aus die Eiablage wirft Brutschäden verursacht und möglicherweise auch Kö Tötet.

    Mein Plan ist: Volk zuseite Stellen neuer Boden, neue Zarge mit HW drauf zwischen 2-3 MW rein. ( Wabenhygiene )

    Alle Waben mit MS oder OS besprühen und in die Zarge abschüteln, gleichzeitig bei 2 Völker die Kö austauschen.

    Die abgeschütelte Brutwaben würde ich auf die Ableger verteilen und Behandeln mit Varomed.

    Die Restliche Waben landen in den Schmelzer.

    Was mich interesieren würde ist wieviel % muss die OS oder MS haben ?

    Was ist wirksamer OS oder MS ?

    Was mus ich beachten?

    Habt ihr noch vieleich Tipps für mich?

    Es Grüßt


    Waldemar

    Einfach zurückhängen wird nicht funktioniereren die Königinn wird nicht angenommen.

    Hab dieses Jahr das gleiche erlebt, habe dan den Ableger mit die Kö in eine Zarge gepackt und damit ein Neues volk gegründet.

    in das Weiseloses Volk habe ich eine BW mit stiften reingestellt daraus haben die eine Kö gezogen.

    Hallo,

    habe am Samstag den letzten Raps geschleudert, da kann ich ganz zufrieden sein.

    Mit meinen 15 Völker komme ich auf 520 Kg Papshonig, da sieht man das Wandern sich lohnt.

    und wie ich merke die Bienen haben dieses Jahr keine Trachpause, als ich gestern meine HR draufsetzte merkte ich das die in die frische Honig Remchen die ich Samstag reingestelt haben schon frischen Nektar eingetragen.

    Also eben Anruf vom Schwager Schwarm mit eine Lange Stange und am Ende sein Angelkescher erfolgreich eingefangen., aber auch gewaltig Stiche kasiert.:):):)

    Dacte immer im Schwarm stechen die nicht.

    In muffige Angelkescher, nach Fisch riechend. Da würde ich auch stechen. Muss ne andere Maschenweite sein, als mein altes Teil. Damit könnte ich höchstens einen Mäuseschwarm einfangen, aber keine Bienen.

    Ja das war ein engmaschiger Kescher, konnte leider nicht dabei sein da ich Arbeite.

    Ansonsten hätte ich die Action gerne gefilmt.:):):)

    Die hauptsache der Schwarm ist im Kasten.