Beiträge von Satia

    Ich hab nur drei Völker und davon wurden zwei beraubt, während sich beim dritten (noch) nichts tat (das waren also auch nicht die Räuber). Abgesehen davon sammelten sich die Räuber dann heute, als die Völker schon weg waren, am späten Vormittag erneut in meinem Garten und versuchten zu kapieren, dass es nix mehr zu holen gibt, nach ca einer halben Stunde Gras nach Resten beschnuppern sind sie danm wieder abgezogen. Ja, ich glaube dass die beiden Völker sich nicht gegenseitig beraubt haben.

    Ich hab mir durch eigene Blödheit Räuber in den Garten geholt. Absolut krass was da gestern abging. Ich hab mir dann nachmittags Räubergitter gebaut, spät abends, als man an die Beuten wieder ran konnte selbige verschlossen, heute morgen meine Völker etliche Kilometer weg gebracht, aufgefüttert und die Räubergitter angebracht.

    Da die Völker recht stark sind, hoffe ich, dass das gut gegangen ist.

    Nun frage ich mich allerdings Folgendes: ich habe den Eindruck, dass noch eine gehörige Portion der Räuber in der Beute drin geblieben war. Die sind da jetzt natürlich immer noch drin. Allerdings können sie, selbst wenn sie noch etwas rauben, natürlich nicht mehr zu ihrem eigenen Stock zurück. Betteln die sich dann bei dem Volk ein, dass sie eigentlich berauben wollten? Oder was passiert mit diesem Bienen.

    Ich hab geguckt, ob ich es im Forum schon irgendwo finde - bin aber nicht fündig geworden (obwohl ich sicher bin, dass ich nicht die erste bin, die das gefragt hat - aber ich komm mit der Suchfunktion nur bedingt klar).

    Die Rahmen aus den Honigräumen sind ja defintiv unbebrütet - die Rähmchen aus den Dadant-Honigräumen sind zu kurz um sie nach zwei Jahren in den Brutraum zu hängen. Benutzt ihr sie dann länger als in den anderen Beutearten? Und wie lagert ihr generell eure schon benutzten Honigrähmchen mitsamt dem Wachsbau der darin ist in der Zeit, in der ihr sie nicht braucht?

    Ich habe sie mir geholt und gestern das erste Mal im Einsatz gehabt. Wohl auch das letzte Mal. Denn sie ist bereits beim zweiten Schleudervorgang kaputt gegangen. Vermutlich ein Montagsmodell. Aber das hat mir dann gestern auch nicht wirklich geholfen. Glücklicherweise hat mir eine Freundin eine Schleuder rübergebracht, sodass ich dann wenigstens fertig schleudern konnte. Für meinen Bedarf wäre sie eigentlich perfekt, da ich nur drei Völker im Garten habe. Da braucht man wirklich nichts großes. Ich hoffe dass ich das Teil zurückgeben kann. Schöner pluspunkt Allerdings: sie ist wirklich fantastisch sauber zu machen. Denn da kam ich natürlich trotzdem nicht drumherum

    Mittel- und vor allem langfristig ist das ja auch ok - aber hier klingt es halt bei einigen wenigen so, als ob die Königinnen schon weggedrückt werden, wenn mal eine Arbeiterin etwas aggressiver summt 8o

    Wenn ich hier von den ganzen Daumen lese, möchte ich keinen von euch als Arbeitgeber haben :P "Ihnen passt nicht, wie ich den Laden leite?" *Knarre ziehen, zielen, abdrücken, vakante Stelle ausschreiben* "So... mal gucken, ob die nächste was taugt." *entspannt Kaffee trinken gehen*


    :D

    Ich hab lange ohne Folie gewerkelt, aber inzwischen auch nur noch mit, weil man da halt mal vorsichtig eine Ecke lupfen kann um zu sehen, wie die Damen drauf sind. Vorher ohne Folie war immer alles sofort offen sobald der Deckel ab war. Das war speziell im Herbst oft echt unangenehm.

    Was jetzt? Soll Resl vor dem Denken erstmal hier suchen, oder soll Resl "NICH DENKEN" wie du so schön schreibst? Wobei natürlich auch die Entscheidung, erst einmal zu suchen, Denken im Vorfeld voraussetzt 8o

    Es ist übrigens hier im Forum oftmals gar nicht so einfach, speziell als Anfänger, die Antworten nach denen man sucht in bereits bestehenden oft unzählige Seiten langen Topics zu finden.

    Ich hab sie an anderer Stelle abgefegt und die Truppe wieder an die alte Stelle fliegen lassen. Die Brutrahmen weggetan und in die neue Behausung an alter Stelle dann noch die reinen Futterrähmchen, ein paar neue Rähmchen einen Brutrahmen aus einer anderen Kiste und zusätzliches Futter dazugepackt. Müsste eigentlich noch klappen.