Beiträge von Wes

    Hallo Wes,


    ich hab doch oben geschrieben, dass ich die Honigräume bienenfrei auf andere Völker verteilt hätte. Weil ein brutfreies Volk ist doch ein Segen hinsichtlich der Behandlung gegen die Milbe.


    Könnte ja rein theoretisch sein, dass die neue Königin VSH hat, und deshalb die Milben purzeln. (wäre schon arger Zufall, aber könnte ja sein). Du schreibst ja, Volk wirkt vital, geschlossenes Brutnest. Aber bei belastbaren Zahlen wie diesen käme für mich nur noch TBE in Frage. Und dann besser gestern als heute. Kreuz an die Kiste braucht's deswegen noch nicht, aber lange brauchst da nicht mehr zusehen.

    Wir hatten ein Schwarmjahr und ich viele schwarmtriebige Völker. Wie hoch sollen denn die Türme werden? Und was machst Du mit dem behandelten Volk vor der Sommertracht? Ohne Honigraum kannst das nicht laufen lassen. Das hat ca. 40 kg Sommertracht geholt… also stellst Du dann einen Honigraum drauf und erntest dann den Honig nicht?

    Behandlung habe ich versäumt da ich in aller Regel nicht mit vielen Milben kämpfe. Drohnen nicht geschnitten, da gekaufte Belegstellenkönigin. Ich wollte die Drohnen in der Luft haben. Hinterher ist man schlauer…


    Außerdem… behandelst Du WV aus denen Du Honig erntest? Ich nicht….


    Aber die Zahlen sind belastbar… niedrige Zahlen kann man anzweifeln… aber hohe? Selbst wenn in den nächsten 24h nur 100 fallen… ändert das was? 100 habe ich nun nach 12h schon wieder auf der Windel..

    Mein Gedanke war ob eine OX Blockbehandlung eventuell besser ist, da so wenigstens noch junge Bienen nachkommen… wenn auch viele geschädigt… aber bei der Größe des aktuell verdeckelten Brutnests müssen da auch noch viele gesunde bei sein…


    Schaffen die Altbienen noch eine TBE bei der Vorbelastung? Die meisten haben schon ne 4 wöchige brutfreie Zeit hinter sich… es schlüpft wie gesagt gerade die neue Generation einer neuen Königin…


    AS wäre glaube ich das Todesurteil… oder genau das Gegenteil? Alles geschädigte fällt heraus?

    Aber dafür müsste erst noch mehr Futter rein…

    Hi,


    Ich habe aktuell folgende Situation bei einem Volk.


    Starkes Wirtschaftsvolk, dass mir 2 Honigräume Frühtracht und 3 Honigräume Sommertracht gebracht hat.

    Vor ca. 8 Wochen Königin für Ableger entnommen da schwarmlustig. Neue Königin hat großes geschlossenes Brutnest und es schlüpft seit einigen Tagen die erste neue Generation. Volk wirkt soweit vital aber es fallen natürlich bis zu 300 Milben !!! am Tag.

    Honigräume habe ich aufgrund der Milbenlast sofort runter genommen und erste Schluck Sirup gegeben…


    Wie würdet Ihr behandeln? Blockbehandlung Oxalsäure oder TBE?

    Oder gleich Kreuz drauf?


    300 Milben fallen normalerweise im Verlauf der Behandlung bei mir… aber nicht natürlich an einem Tag… habe bisher noch kein Volk an die Varroa verloren. Eigentlich möchte ich dass es so bleibt…


    Irgendwelche Tipps?

    Hmm... So ganz verstehe ich Eure Bedenken noch nicht... Oder ist es so schwer die Zellen in schwarmlustige Völker zuzusetzen. Eigentlich hatte ich vor schwarmlustige Völker zu entweiseln und 1 Zelle stehen zu lassen... Ich möchte die Zellen der Reinzuchtkönigin nun halt nicht ungenutzt lassen...die sind auf alle Fälle besser als meine Landrasse...

    Ich komme nicht ganz mit:

    du möchtest die Schwarmlustigen Völker entweiseln und eine Zelle dieser Weisel dort stehen lassen.....??

    und wo willst du die Zellen der Reinzuchtkönigin verwenden?

    Das war mein ursprünglicher Plan bei Schwarmlust da ich wusste, dass ich mit zuvielen Völkern und wenig Material ins Jahr gehe. Nun habe ich halt ungeplant Zellen die ich nutzen möchte... Die anderen Zellen würde ich nun natürlich alle brechen...

    Hmm... So ganz verstehe ich Eure Bedenken noch nicht... Oder ist es so schwer die Zellen in schwarmlustige Völker zuzusetzen. Eigentlich hatte ich vor schwarmlustige Völker zu entweiseln und 1 Zelle stehen zu lassen... Ich möchte die Zellen der Reinzuchtkönigin nun halt nicht ungenutzt lassen...die sind auf alle Fälle besser als meine Landrasse...

    Ich möchte sie in M+ um sie weiter zur Vermehrung zu nutzen... Auch im nächsten Jahr.

    Ich habe so schon 5 Völker mehr als gewollt. Ich will auch nicht mehr Material kaufen. Bitte antwortet doch auf meine Frage wie ich die Brutwaben mit Zellen sicher auf die anderen Völker verteilt bekomme. Ich möchte die Zellen nicht durch ausfressen verlieren.

    Die anderen Völker werde ich eh entweiseln. Landrasse die ich durch brechen nicht am Schwärmen hindern kann. Ich will dann dort aber die F1 schlüpfen lassen. Die Reinzuchtkönigin soll in Kunstschwarm und dann in M+... Hängt schon gekäfigt im Volk... Morgen dann in Kunstschwarm...

    Ableger möchte ich keine... So schon zuviel Völker...