Beiträge von speerwerfer

    Hallo zusammen,


    mein erster Post im Forum - und ich frage nicht nach Bienen, Beute, oder Zubehör :-) Ich bin Mitte 40 und besuche gerade einen Imkerkurs. Ob ich dieses Jahr noch mit dem imkern anfange hängt vom Kurs, meinem Imkerpaten und meiner Jahresplanung ab - wir werden sehen.


    Freunde von mir haben hinter Ihrer Firma aber ein Grundstück (1800 qm), auf dem ein paar Obstbäume stehen und das sonst nicht weiter genutzt wird. Sie haben mir angeboten, das ich dort schalten und walten kann. Meine Idee ist nun, dort zwischen den Bäumen eine Bienenweide einzurichten. Zukünftig würe ich dann dort auch meine Bienen aufstellen.


    Hier kann man mal sehen, wie das Grundstück aussieht: https://bit.ly/2RX6MKY es geht um die grüne Fläche. Was mit der roten Fläche ist, weiß ich noch nicht. In der roten Fläche sieht man einen Bachlauf an dem heute dicht Sträucher stehen. Zur Zeit ist das ein Acker.


    Was kann ich sinnvoller Weise dieses Jahr schon mit der grünen Fläche machen? Das ganze soll keine Eintagsfliege werden. Wo kann ich mich weiter einlesen?


    Ich freue mich auf Eure Vorschläge ...


    Martin