Beiträge von Immenlos

    Die Frage ist doch, wie viele Tage ziehen sie, nach erkannter Weisellosigkeit Zellen an.


    Die Entscheidung, nach einigen Tagen die verdeckelten Zellen zu brechen, ist von der Wahrscheinlichkeit her richtig. Sicher sein kann man vielleicht nicht, weil die offene Zelle ja auch eine, einen Tag vorher angepflegte 3 tägige Larve sein könnte .

    Ist das Anpflegen aber nur ein Impuls, scheidet das zuletzt geschriebene aus.

    @ luffi,


    Uschis Index für gute Völker ist der Honigkübel. Als Standimker in 2018 ein Durchschnittsertrag von 100 kg spricht doch für gute Königinnen. Allerdings dürfen die, wenn die Leistung stimmt, bei mir auch alt werden. Die Standoma ist jetzt im 5 Jahr. Keine Schwarmzellen, starkes Volk, 4. Honigraum Langstroth, Raps geht jetzt erst los und lange Brutpause im Herbst. Die darf dieses Jahr noch mal die Apideas beliefern.

    Nur das Absperrgitter nach unten, sonst nichts.

    Aber Du solltest die Königin unten haben. Ich würde die aber nicht suchen, nach 3 Tagen schaust Du die obere Kiste nach Stiften durch. Findest Du keine, ist die Königin unten. Sind Stifte da, Madame suchen und unten zum Flugloch einlaufen lassen.

    Ich bin ja recht gutmütig, aber diesem Typen würde ich auf die Pelle rücken. Oder beauftrage einen Imkerkollegen, wenn er zu weit entfernt wohnt.

    Einfach hier eine Anfrage, wer wohnt in der Nähe von? In meiner Nähe wäre ich bereit dazu.


    Da er hier mit seinem Nickname anonym ist, könntest Du ihm auch eine offizielle Mahnung, auf dem Weg über das Forum, zustellen, er ist ja anders nicht erreichbar.


    Durchgehen lassen würde ich das nicht. Das Geld ist egal, aber diese Frechheit. (Mist, fängt mit dem gleichen Buchstaben an.)


    Ulrich

    Bei der Alternative denke ich, werden sie Deine Zuchtrahmen mit Sicherheit ausräumen.


    Das erst genannte wäre einen Versuch wert. Falls es nicht geht, nach 9 Tagen Zellen brechen und wiederholen.

    Neugierig bin ich jetzt schon. Vielleicht schreibt ja Mc Fly was dazu.

    @ Eismeister.

    Es ist keine Tatsache, dass Bienenvölker ohne Pollen stark werden. Nur weil Du das hier schreibst, entspricht das noch lange nicht der Realität.