Beiträge von happygerd

    rase

    klar, das mehr an Varroas - aber doch dann wieder die Möglichkeit durch die jetzt frühe Ablegerbildung und die dann zu erreichende Stärke dann wieder über eine TBE nachzudenken. Was ja sonst nicht so gemacht werden würde. So kommt man dann wieder in einen guten Bereich ...


    Ein bischen OT ... Tolles Sache dein Livestream (Video) über die Zucht ...


    Lg

    Wie schon von anderen vermutet, hast du die Volksstärke etwas zu optimistisch eingeschätzt. Aber das geht wohl jedem am Anfang so. Jedenfalls bis man mal wirklich ein starkes Volk aufmacht, ratlos davorsteht und überlegt, wie man da jetzt bloß wieder den Deckel rauf bekommt ohne ein Pfund Bienen zu quetschen. 😉

    ja, da hilft dann auch der Smoker - husch ins Körbchen ;)

    Das sind eben die Sachen die nur die Paxis und der Blick in Völker zeigt. Ich bin derzeit täglich an Völkern beim Aufsetzen zu helfen. Je nach Standort sind da riesen Unterschiede. Allein dies kann www und YouTube nicht ersetzen.

    Hier helfen nur gute Paten - was uns dann wieder zum derzeitigen Problem bringt ... :S;(

    Ich würde bei dem Volk ein wenig zurück rudern. Ich würde den HR wieder entfernen, alle Rähmchen ohne Brut raus.

    Pollenwabe, Brutwaben, Schied, Mittelwand, Rausgenommene Futterwabe(n)

    Wenn sie dann mal in Mengen überm Schied sind, die MW dann mal ausgebaut haben - erst DANN - diese an vorletzter Stelle ans Brutnest hängen und so erweitern!


    Patrick Johannes

    HR zu früh erhöht das Brutraum-Volumen um 50% die dann "beheizt" werden müssen. Da verpuffert unnötige Energie! Mein Pate hat mich bei 2 meiner Völker zu früh aufsetzen lassen. Quasi, mach mal und lerne! BEIDE Völker fummeln noch immer an den 20-30% Füllung herum. Die daneben, alle gut 1 Woche später aufgesetzt haben schon fast 70% im zweiten gefüllt! Ich hab also durch zu frühes aufsetzen etwa einen zu 70% gefüllten HR vergeigt - aber auch gelernt :P


    Lg

    Hi,

    ui, bitte nicht bös nehmen ... aber das sind absolut keine starken Völker! Das ist meiner Meinung nach ganz klar weshalb da kein HR angenommen wird! Selbst wenn du gerade mit dem Smoker hinein geraucht hast, auch dann sind die nicht stark!

    Ich hab dir mal ein recht starkes Volk angehängt. Hier aber auch schon der zweite HR drauf und nachmittags bei schönem Wetter die meisten Flugbienen im Aussendienst ...

    Hey Patrick,

    wenn es so wäre, dann wäre das Problem nicht da! Ich lehne mich auch aus dem Fenster ;) und seh hier ziemlich sicher ein zu schwaches Volk das nicht sauber geschiedet bzw. zu wenig eng geführt wurde. Dann den HR zu früh gegeben. Ich geh davon aus, wenn wir Bilder bekommen würden, dass die Kö sich an zu vielen Stellen ausgebreitet hat - oder - das Volk kurz vor dem "Durchbruch" ist. Vollflächig bebrütete Waben wären hier das Optimale ... ;) Glaub ich aber nicht - würde mich gerne täuschen. Ich bezweifle die % Angaben eher an ...

    Wenn die Führung und die Kö passen, dann drückt die Kö den Honig in 1 Woche hinauf und den 2. HR brauchts schneller. Klar, ein paar ausgebaute zu haben wäre ein Vorteil. Dies könnte man bei der Herbsteinfütterung vorplanen ...


    Kabal

    gibts evtl Bilder? Wären hilfreich ...


    Lg

    Hallo, hier geht es auch viel um Glück, es sind schließlich Insekten, wo keine reinschauen kann. Bei den organisierten Buckfastimkern wirst du sicherlich keine schwarzen Schafe finden. Probiere es einfach aus und mach dir vorher einen Plan, wie du die Königin in dein Volk bekommst. Weil Deckel auf Königin rein geht seltenst gut.

    Du wolltest erst mit einem Trabi mit 2 platten Reifen auf Tour gehen und jetzt willst du wissen ob Ferrari oder Porsche besser ist, weil du im schlechtesten Fall einen Audi A8 bekommst....lach

    Bis bald

    Marcus

    Hey Marcus,

    schlussendlich müsste er auch noch wissen ob er dann mit dem Porsche auf der Wiese zum frühen Picknick mit dem Ferrari zu verschiedenen Blüten oder mit dem A8 in den Wald fahren möchte.

    Unterm Strich könnte dann ein Range Rover von Vorteil sein, oder doch wieder ein Lada Taiga, der zwar wenig Komfort hat, aber über hin kommt ...


    ;)


    Lg


    so lieber Bernd, dann kannst du dich jetzt für Kandidat Nr 1 den tollen Flitzer mit schöner Farbe entscheiden, oder doch für Kandidat Nr 2, der zwar etwas später kommt, dann aber ordentlich aufholt, oder doch Kandidat Nr 3, der zwar sch... aussieht, dafür alles kann ... 8o

    Hi Kabal,

    unterstützen musst du deine Mädels gar nicht! Die wissen dann schon was sie zu tun haben.

    Du schreibst gut besetzte 7 BW!? Wenn das so ist, dann sind es entweder frisch gestiftete Waben die dann "reif" werden oder du müsstest bereits eine Bienenmasse haben, welche übers Schied hinaus hängen!

    Ist allerdings die Masse zu klein, wird das Brutnest zu schlecht beheizt und der Schuss geht nach hinten los. Du setzt die HR zu früh, sie müssen noch mehr Raum heizen, verschwenden noch mehr unnötige Energie usw ...

    Würdest du mal ein paar Bilder von deinen Brutwaben zeigen? Ich glaube dann könnte dir am besten geholfen werden.

    Lg

    Hallo,

    darf ich eine scheinbar etwas "OT" frage stellen.

    Ihr redet hier von diversen Zuchtstoffen die ihr dann auf diverse Belegstellen bringt. Kein Gedanke hier wird auf Blutlinien oder passende Drohnen für die "holde Dame" verschwendet.

    Macht ihr euch die Arbeit mit Anbrüter und Co um dann "irgend ein Drohn" aufsitzen zu lassen!?

    Lg

    Lieber Bernd,

    bitte stop! NIEMAND sagt ein schlechtes Wort über dich!! Falls du was falsch verstanden haben solltest, bitte entschuldige - ich glaub das wollte niemand!

    Ich bin auch Jungimker im 2. Jahr, also niemals würde ich hiergegen was sagen! Also du, aufstehen, abputzen, Krönchen richten - wir gehen ein Bier trinken :daumen:

    Es ist nunmal so in der Imkerei, 1 Frage, viele Antworten! Das ist fix nicht bös gemeint :liebe002:

    Lg

    Hi,

    ganz ruhig 8) ich wollte die nie rausnehmen und ja in anderen Völker ist diese schon bestiftet. Was bei mir raus muss, das ist alles schon raus und deshalb weils zu dunkel ist.

    Ich hab sie fürs Foto abgeschüttelt, es ist aber ein leichter Schwächling auf erst 5 BW. Diese Lady hat länger gewartet und zieht jetzt mit recht vielen Stiften nach. Mal schauen was künftig mit ihr passiert,

    Wir haben bei uns gerade einen leichten Wetter/Wärme Rückgang, welcher ein paar Tage dauert. Da bleibt Pollen wo er ist! Zudem bei uns auf schwach 600 gibts nicht solche Trachtgebiete wie bei euch - leider. Raps und Co sind Fremdworte.

    Lg