Beiträge von happygerd

    Und du hast immer den Fütterer drauf?

    Hab ich so noch nie feucht gehabt, echt nicht.

    Und sach nich Zwischendeckelisonichnassnichschimmelpipapo gibts für umme

    Irgendwie lustig,

    wir haben gerade vorhin über das Thema diskutiert :S

    Mein Einwand - im Winter, warum nicht den Fütterer nach dem Einfüttern oben drauf und die Iso-Deckel, Styroplatten oder was auch immer direkt auf die Bienen?


    Antwort:

    Ach, das kannst du machen wenn du willst, warum aber den Aufwand mit dem hin und her ... Die Bienen schaffen das so oder so ... ;)


    Resultat - ich bin genauso schlau wie davor :D


    Lg


    ... und Wasi ...

    meine Fütterer sind feucht, richtig feucht, patsch nass ... mit mehreren Litern zum Teil ... über Tage hinweg zu gewissen Jahreszeiten :whistling:

    Hi,

    bei meinem Lehrherr sind 99% der Kisten mit geradem Deckel ohne irgend etwas - so wie bei Wasi ...

    Mal ist ne Styroplatte drunter, mal ne Hartfaserplatte, mal ein Innendeckel ... Der Fütterer ist ganzjährig direkt auf dem Volk. Kein Kondenswasser ... Kein Schnickschnack ... so einfach wie möglich...

    Vorteil von den Weber Deckeln (da hab ich etwa 25 in Gebrauch) sie sind stapelbar - wenn die 4 werksmäßigen Klötzchen in den Ecken rausgefallen sind, nicht zu viele stapeln, sonst gehen die kaum mehr auseinander ...

    Ansonsten die Weberdeckel absolut top, ich würde sie empfehlen, aber wenn andere da sind die fix nicht ersetzen ...

    Aber Deckel sollen ja auch auf den Völkern sein und nicht gestapelt im Lager 8o:D


    Lg

    Bernd 1963

    sorry, aber wie konntest du jetzt einen 6!!! Waben Brutableger bilden? Vor ich würde geschätzt sagen etwa 2 Wochen hatten doch deine deinen beiden stark gekauften Völker das Problem, dass sie den Honig nicht hinauf brachten und ihn nicht angenommen haben!? Sind die jetzt explodiert oder ist dir ein Schwarm zugeflogen...
    Ich komm da mit meiner Milchmädchenrechnung nicht ganz mit, aber ich kann auch nur bis 3 zählen ...

    Lg

    Was ist da schräg? Das sehe ich tagtäglich in meinem Umfeld ... Schräg wär höchstens wenn es nur 1 HR wäre :S

    Wenn Imker es drauf hat dann Knallt es bei den derzeitigen Trachtverhältnissen so richtig ... Und wenn Biene nicht zum Imker passt, dann schwärmen sie gleich zu zweit ... 8o


    Hast du nicht geschrieben getrennte HR? Das hatte ich nicht verstanden ...

    lg

    Hi,

    Frage!?

    Wenn die Robinie die ersten Blüten öffnet, wie lange dauert es dann, bis sie auch Nektar produziert??

    Hintergrund:

    Bei uns gibt es diese Bäume, aber jetzt nicht in riesigen Mengen. Wir haben in letzter Zeit immer so 18-22 Grad und immer wieder mal Regen. Die ersten Blüten sind gestern auf gegangen und ich hab keine einzige Biene oder was anderes entdecken können - also gibts noch nichts.

    Als (Konkurrenz)Tracht ist aber noch der Ahorn und stark beginnend die Brombeere.


    Danke und lg

    Wenn du in der vollen Tracht bist und es wie geschildert gemacht hast, dann warst du "obwohl deine Lehrmeinung" es so macht zu früh beim zurücksetzen.

    Die haben die Zellen zwar angeblasen, kamen dann zurück zur Kö. Ich gehe davon aus dass diese ihre Duftstoffe gut verteilt. Dann haben sich deine Bienen ins Boot gesetzt und sind zurück gerudert.

    Somit Zellen ausgeräumt, ihren Job gemacht und Nektar eingetragen.


    Wir brechen zB. keine Weiselzellen und schon gar keine Spielnäpfe. Eine gute Kö regelt dies "intern" und wenn sie wirklich schwärmen will dann wird sie das tun - so oder so!

    Kös die WZ ausbeissen bekommen ein Sternchen ins Hausübungsheft ... 😉

    Entspricht sie nicht der Vorstellung bekommt sie den Daumen - ohne wenn und aber


    Lg

    Hi,

    war denn der Anbrüter wirklich weisellos?? Klingt nicht wirklich so ... Wenn Sie weisellos wären, würden sie in meiner Sicht nicht ausbauen ...

    Sry, Reiner Schwarz sagt mir in dieser Form nichts ...

    Lg

    Also grundsätzlich ist es mal klar, wenn BF mi C gekreuzt werden, sind die Bienen extrem böse, doppelt so gross, fliegen schon ab 0 Grad und spezialisieren sich auf räuberei ...


    Bin gespannt wie lange das noch geht, bis diese Argumente mit ihren Erzählern ausgestorben sind ...


    ... und free...

    Grundsätzlich klingt es ja recht schön was du da schreibst. Was aber hinter einer

    a) Leistungszucht die gute Erträge in Verbindung mit guter, sparsamer Überwinterung und

    b) einer gesunden Biene die mit einem leidigen Thema wie Varroa klar kommt

    ... wirklich steckt, das mag ich mal bezweifeln, dass dies manche (die meisten) wissen.

    Über c), d), e) usw gar nicht angedacht aber nicht vergessen.


    Nehmen wir mal die letzten 40 Jahre her - das Varroa Zeitalter. Die Menge der C Züchter war ja um ein vielfaches grösser, bis auf die letzten 10-15 Jahre war BF ja noch weniger ein Thema. So, dann mal die ach so tollen C Vermehrer, was haben sie weiter gebracht?? Chemie in verschiedensten Variante hinein kippen und das war es dann schon. Jetzt wo es andere Züchter gibt die sich dem leidigenThema annehmen, jetzt wird gross gehupt und verdrängt!

    In den letzten Jahren sind dann ein paar andere Züchter daher gekommen, die sahen - ok, es gibt Bienenstämme die positives Verhalten gegen V. Diese Stämme wurden nun hergenommen um dieses Problem in den Griff zu bekommen.

    Ich sage nicht, dass dies schon vollkommen im Griff ist, aber ein gewisses schimmerndes Licht am Ende des Tunnels könnte da sein!

    DAS ist dann aber auch nicht mehr das was mit Buckfast zu tun hat, nicht ohne Grund wird diese Biene als Kombinationszucht bezeichnet!


    Ganz ehrlich, ob meine Biene rot, gelb, blau oder himmelviolett ist, es ist mir sch... egal! Wenn ich mit ihr halbwegs behandlungsfrei übers Jahr komme, sie halbwegs angenehm zu handhaben ist und sie nicht zuletzt gute Erträge einfahrt!

    Liebe Leute, auch wenn ihr das immer und immer wieder versucht zu beteuern. EURE C-Biene ist auch nichts anderes als eine "Züchtung" und von heimisch auch nicht zu reden wenn man nördlich der Karawanken/Alpen wohnt!


    Wie ich mal woanders geschrieben habe. Eine Ratte die in der Hofreitschule zur Welt kommt ist auch kein Lipizzaner - Egal in wievielter Generation!

    Beim heimisch obs gefällt oder nicht, können wir nur von der dunklen Biene reden. Ob diese dann entsprechend der Handhabung das ist was wir wollen, das bezweifle ich ein wenig. Wenn ihre neg. Eigenschaften raus gezüchtet wird, ist es nicht mehr die Dunkle!


    So, ich geh jetzt zu den Mädels, mal schauen ob ich ein paar HR aus dem Lager entfernen kann . Schönen Tag miteinander ...


    Lg

    Wenn man die Wabe leicht schräg hält und sich eine Stirnlampe nicht an die Stirn, sondern vor den Mund spannt, dann sieht man ziemlich gut in die Zellen. 😂 Die Kinder-Spielzeuglupe hat leider nichts gebracht, da brauche ich noch was Gescheiteres. ;)

    Hey, genial ...

    Für einen Freund vom mir, dann wär der auch mal still! Muss ihm mal den Vorschlag machen ...

    8o

    Wer oder was zur Hö... ist dein Oktopus??

    No, wenn er schreibt "Kran", nehme ich an, das ist so ein Dingens, dass ihm die Zargen hebt, senkt und rumschwenkt. Vielleicht sogar da hin, wo er sie haben will :)

    hey Moni,

    so eine gewisse Ironie musst du bei meinen Frage/Antworten immer mit in Betracht ziehen ;)

    So was in der Art Kran hat meine 1+1 Zusammenzählkunst auch schon hervorbracht. Aber was macht denn der Kran wie andere Imker mal erwähnt haben - da so ein sch... Kaninchenloch - ist die Saison dann für Oktopussi auch erledigt?? :P


    Ne Wasi,

    kann der/dein Oktofuzi Offroad was?? Die Dinger die ich bisher auf Messen & Co gesehen hab, waren alle toll für den Garten, oder spitze für Messehallen usw...

    Also da wo mein Umfeld ich Bienen stehen haben, da kippen die Dinger mir ihren Mickey Mouse Rädlein schneller als Imker weglaufen kann ...


    Man man man ... das geht alles volle Kanne in OT für die Ausgangsfrage :evil::saint: ... Sorry


    Lg

    Der, der jetzt das Wetter nützt und schauen geht, ob die jungen Kös noch existieren und am stiften sind ...

    He,

    also so gehts nicht der Herr! Jetzt lass mich nicht dumm sterben! Wer oder was zur Hö... ist dein Oktopus?? :/

    Schliesslich reden wir da von meinen doch eher geliebten Bandscheiben ^^^^

    Ha, und nein, sind meist schon noch 1-2 weitere mit natürlichen Oktopussen dabei 😉

    Lg

    Eh klar, danke ;)

    Ich hab grad auch sicherheitshalber noch Honig aufs Butterbrot geschmiert ... Gibt noch mehr Muckis ... 8):D


    Was soll ich für die Bandscheiben nehmen? Lippmuscheln?

    <X


    Schönen Abend ... :thumbup::S